straffziehen

Alternative Schreibungstraff ziehen
GrammatikVerb
Worttrennungstraff-zie-hen ● straff zie-hen
Wortzerlegungstraffziehen
Rechtschreibregeln§ 34 (2.1)
eWDG, 1976

Bedeutung

Beispiele:
den Knoten der Krawatte hochschieben und straffziehen
das Tischtuch straffziehen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann hat er sie straffgezogen und mit sorgfältigen Stichen wieder festgenäht.
Die Zeit, 18.01.2006, Nr. 03
Der Würfelzucker klemmt ordentlich in der Zange, das Tischtuch ist sauber, blaukariert und straffgezogen.
Die Zeit, 30.11.1990, Nr. 49
Zitationshilfe
„straffziehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/straffziehen>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Straffung
Straffreiheit
straffrei
Straffheit
Straffer
Strafgebühr
Strafgefangene
Strafgefangenenlager
Strafgeld
Strafgericht