steinübersät

GrammatikAdjektiv
Worttrennungstein-über-sät (computergeneriert)
eWDG, 1976

Bedeutung

gehoben
Beispiel:
eine steinübersäte Halde

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hinter der Hauptstadt gabelte sich die Straße, wir verloren die Nähe des Meeres und fuhren ins Land hinein, vorbei an steinübersäten Feldern, an braunen Hängen.
Die Zeit, 03.04.1959, Nr. 14
Er photographiert eine regenpfützige, steinübersäte Straße mit menschlichen Schatten zwischen den Ruinen.
Die Zeit, 11.02.1985, Nr. 06
Zitationshilfe
„steinübersät“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/steinübersät>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Steinturm
Steintrog
Steintreppe
Steinterrasse
Steintafel
Steinwall
Steinwälzer
Steinwand
Steinwerkzeug
Steinwolle