sprechfaul

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungsprech-faul
Wortzerlegungsprechenfaul
eWDG, 1976

Bedeutung

träge beim Sprechen, zu faul zum Sprechen, mundfaul
Beispiel:
sie waren angenehm müde und sprechfaul
Zitationshilfe
„sprechfaul“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/sprechfaul>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sprecherziehung
Sprecherzieher
Sprecherwechsel
Sprecherlaubnis
Sprecherin
Sprechfunk
Sprechfunkanlage
Sprechfunkverbindung
Sprechgesang
Sprechgeschwindigkeit