spitzbäuchig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungspitz-bäu-chig (computergeneriert)
formal verwandt mitBauch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wohlmeinende Bürger nehmen seine Bemerkungen über "Schlitzaugen" und "spitzbäuchige Ungarn" mit Entsetzen zur Kenntnis.
Die Zeit, 10.06.2002, Nr. 23
Heute steht er in Bundlederhose auf der Kanzel, in der Maske des spitzbäuchigen Landconferenciers, das weißblaue Rautentaschentuch über dem Mikrophon.
Süddeutsche Zeitung, 23.09.2000
Zitationshilfe
„spitzbäuchig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/spitzbäuchig>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spitzbauch
spitzbärtig
Spitzbart
Spitzahorn
Spitz
spitzbedacht
Spitzbein
spitzbekommen
Spitzbogen
Spitzbogenfenster