sowohl

GrammatikKonjunktion
Aussprache
Worttrennungso-wohl
eWDG, 1976

Bedeutung

sowohl … als (auch)
sowohl … wie (auch)
dient zur Verknüpfung von zwei gleichermaßen geltenden Möglichkeiten   nicht nur … sondern auch
Beispiele:
sowohl er als auch sie gehen, geht gern ins Theater
er spricht sowohl Englisch als (auch) Französisch
er ist sowohl Arzt wie (auch) Künstler

Thesaurus

Synonymgruppe
ebenso wie · ↗ja · ja sogar · ↗neben · ↗nebst · ↗sowie · sowohl · sowohl ... als auch · ↗und · ↗wie · wie auch · wie noch  ●  ↗plus  ugs. · ↗zuzüglich  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

absagen abweisen aufweisen beanspruchen befürworten begrüßen bekräftigen bestreiten betonen dementieren einschätzen erfordern geln hinnehmen hinweisen inhaltlich inländisch institutionell kommentieren loben plädieren privat profitieren real sportlich unterstreichen verzeichnen würdigen zurückweisen übertreffen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›sowohl‹.

Zitationshilfe
„sowohl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/sowohl>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sowjetzone
sowjetzonal
Sowjetzeit
Sowjetwissenschaft
Sowjetvolk
Soxhlet-Apparat
Sozi
soziabel
Soziabilisierung
Soziabilität