sorgenumwölkt

GrammatikAdjektiv
Worttrennungsor-gen-um-wölkt (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie müßten mindestens vierzehn Tage vorher Bescheid wissen, damit sie vorbestellen können, meint der Küchenchef mit sorgenumwölkter Stirn.
Die Zeit, 05.05.1978, Nr. 19
Die an Kummer und Vorstrafen gewöhnten bayerischen Metzger blicken mit sorgenumwölkter Stirn in die Zukunft.
Die Zeit, 05.05.1967, Nr. 18
Zitationshilfe
„sorgenumwölkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/sorgenumwölkt>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sorgenstuhl
Sorgenstirn
sorgenschwer
Sorgenrunzel
sorgenlos
sorgenvoll
Sorgepflicht
Sorgerecht
Sorgfalt
sorgfältig