skalierbar

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungska-lier-bar (computergeneriert)
Wortzerlegungskalieren-bar
Wortbildung mit ›skalierbar‹ als Erstglied: ↗Skalierbarkeit

Thesaurus

Synonymgruppe
erweiterbar · skalierbar

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fenster Font Schrift Zieleigenschaft beliebig zuverlässig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›skalierbar‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dafür kann er Videos auch nicht in einem skalierbaren Fenster ausgeben.
C't, 1995, Nr. 3
Ein guter Provider bietet deshalb skalierbare Pakete, die je nach Bedarf gewechselt werden können.
Süddeutsche Zeitung, 21.03.2001
All diese Pläne und Karten sind skalierbar, also in unterschiedlichen Maßstäben zu betrachten.
Die Welt, 26.03.2001
In einem innovativen Entscheidungsprozeß werden die kardinal skalierbaren Zieleigenschaften kardinal oder ersatzweise nominal, nicht aber ordinal skaliert.
Hauschildt, Jürgen: Entscheidungsziele, Tübingen: Mohr 1977, S. 26
Das Ziel sind skalierbare Parallelrechner, die entsprechend dem Leistungsbedarf aus einem bis 256 Prozessoren bestehen und entsprechend zusammengesteckt werden können, "nach dem Lego-System".
Die Zeit, 25.11.1996, Nr. 48
Zitationshilfe
„skalierbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/skalierbar>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Skalenzeiger
Skalenwert
Skalenoeder
Skalenertrag
Skaleneffekt
Skalierbarkeit
skalieren
Skalierung
Skalp
Skalpell