selbstgemacht

Alternative Schreibungselbst gemacht
GrammatikAdjektiv
Worttrennungselbst-ge-macht · selbst ge-macht
Wortzerlegungselbst1gemacht
Rechtschreibregeln§ 36 (2.1)
eWDG, 1976

Bedeutung

umgangssprachlich
Beispiel:
selbstgemachter Eierlikör

Thesaurus

Synonymgruppe
hausgemacht · selber hergestellt · selbst gemacht · selbst hergestellt · selbstgemacht  ●  Marke Eigenbau  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bombe Brot Butter Eierlikör Eis Gedicht Gott Honig Kartoffelsalat Kloß Konfitüre Kosmetik Kostüm Kuchen Käse Limonade Marmelade Nudel Pasta Pizza Puppe Salat Schmuck Seife T-Shirt Transparent Video Wein Wurst schmecken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›selbstgemacht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der selbstgemachte Brei bestand zu großen Teilen aus halbgaren Kartoffelbrocken.
Arjouni, Jakob: Happy birthday, Türke!, Zürich: Diogenes 1987 [1985], S. 83
In der selbstgemachten Strumpftasche aus dickerer Klarsichtfolie ist der Inhalt übersichtlich untergebracht.
o. A.: Das Buch vom Wohnen, Hamburg: Orbis GmbH 1977, S. 77
Ja, sie sitzt da, in ihrem selbstgemachten Glück und hadert trotzdem mit sich.
Die Welt, 19.09.2005
Jetzt hat sie ihren Lehrer Klaus-Jürgen eingeladen und überrascht ihn mit ihrem ersten selbstgemachten Schal.
Bild, 24.10.2000
Ein Junge, der wirklich interessiert war, brachte nach einigen Tagen eine selbstgemachte Zeitung mit.
o. A.[Autorenkollektiv am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin]: Sozialistische Projektarbeit im Berliner Schülerladen Rote Freiheit. Frankfurt: Fischer Bücherei 1971, S. 68
Zitationshilfe
„selbstgemacht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/selbstgemacht>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Selbstgeißelung
Selbstgefühl
selbstgefertigt
Selbstgefälligkeit
selbstgefällig
selbstgenäht
selbstgenügsam
Selbstgenügsamkeit
Selbstgenuss
selbstgenutzt