schmuddeln

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungschmud-deln
GrundformSchmuddel
Wortbildung mit ›schmuddeln‹ als Erstglied: ↗Schmuddelei · ↗Schmuddelwetter · ↗schmuddelig · ↗schmuddlig
 ·  mit ›schmuddeln‹ als Letztglied: ↗beschmuddeln · ↗einschmuddeln  ·  mit ›schmuddeln‹ als Grundform: ↗Schmuddel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich, abwertend
1.
unsauber, schlampig arbeiten; nachlässig, unordentlich mit etw. hantieren u. dabei Schmutz machen
2.
leicht schmuddelig werden, schmutzen
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

schmud(d)eln · schmudern · schmudd(e)lig · Schmud(d)el · Schmud(d)elei
schmud(d)eln, schmudern Vb. ‘beschmutzen, (be)sudeln, unsauber arbeiten’ (17. Jh.), nd. smuddeln, smuddern ‘(sich) besudeln, fein regnen’, nl. smodderen ‘beschmutzen, beschmieren, besudeln’, Iterativa zu mhd. nd. smudden ‘beschmutzen, sudeln, beschmieren’. Die Verben sind wohl (als Varianten mit anlautendem s-, s. ↗Schmutz) zu der unter ↗Moder (s. d.) genannten Dentalerweiterung ie. *meut- der Wurzel ie. *meu-, *mū̌- ‘feucht, modrig, beschmutzen’ zu stellen. Von ihnen abgeleitet schmudd(e)lig Adj. nordd. md. ‘unsauber, unappetitlich’ (18. Jh.), nd. smuddelig ‘schmutzig, unrein(lich)’, nl. smoddig ‘faul, schmierig, schmutzig’, nd. smudderig, nl. smodderig. Schmud(d)el m. ‘Schmutz, Unsauberkeit’, auch (gegebenenfalls f.) ‘unsaubere Person’ (19. Jh.). Schmud(d)elei f. ‘Unsauberkeit, Unreinlichkeit, Sudelei’ (18. Jh.).

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Konkurrenz unter den Hochschulen zwingt dazu, nichts schmuddeln zu lassen.
Die Zeit, 19.05.2004, Nr. 21
Dann schmuddelt es in Miami Beach, und in Hamburg strahlt wochenlang die Sonne.
Die Zeit, 17.12.1993, Nr. 51
Zitationshilfe
„schmuddeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/schmuddeln>, abgerufen am 15.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schmuddelkind
schmuddelig
Schmuddelei
Schmuddel
Schmuckwerk
Schmuddelwetter
schmuddlig
Schmudel
Schmudelei
schmudeln