schlagkräftig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungschlag-kräf-tig (computergeneriert)
WortzerlegungSchlagkräftig
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
a)
große Schlagkraft besitzend, von Schlagkraft zeugend
b)
über große Schlagkraft, Kampfkraft verfügend, davon zeugend
2.
Schlagkraft, Überzeugungskraft aufweisend; überzeugend

Thesaurus

Synonymgruppe
drastisch · ↗durchschlagend · ↗effektiv · ↗effizient · ↗einschneidend · ↗leistungsfähig · ↗rationell · schlagkräftig · ↗tiefgreifend · ↗wirksam · ↗wirkungsvoll · ↗überzeugend  ●  mit hohem Wirkungsgrad  fachspr. · ↗verlustarm  fachspr. · ↗verlustfrei  fachspr.
Assoziationen
Synonymgruppe
schlagkräftig · ↗verkaufsfördernd · ↗werbewirksam · ↗zugkräftig
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Argument Armee Außendienst Berufsarmee Duo Formation Interessenvertretung Kampftruppe Konzer Küstenwache Lobby Mannschaft Oppositionsarbeit Oppositionspolitik Parteiorganisation Polizeitruppe Streitmacht Truppe Unternehmenseinheit Verbund Verkaufsargument Verkaufsorganisation Vertriebsnetz Vertriebsorganisation Vertriebssystem ausgerüstet effizient einsatzbereit handlungsfähig schlank

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›schlagkräftig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber muss man nicht für die WM 2006 eine schlagkräftige Elf aufbauen?
Bild, 20.11.2001
Dort ist man indes zuversichtlich, einen schlagkräftigen Apparat installiert zu haben.
Die Welt, 04.05.2000
In außenpolitischen Fragen steht dem Kanzler zu dieser Zeit ein schlagkräftiges Team beiseite.
Küsters, Hans Jürgen: Entscheidung für die deutsche Einheit. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1998], S. 39
Er hielt sich treulich an den Geschmack seiner Zeit und zeigte sich in seinem Rahmen als solider und schlagkräftiger Komp.
Mompellio, Federico: Fontei. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 13627
Dem Film gelingt es auch, die statistische Abstraktion schlagkräftig zu veranschaulichen.
Schultze-Pfaelzer, Gerhard: Propaganda, Agitation, Reklame, Berlin: Stilke 1923, S. 118
Zitationshilfe
„schlagkräftig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/schlagkräftig>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlagkraft
Schlagkeule
Schlaginstrument
Schlaghose
Schlagholz
Schlagkrem
Schlagkreme
Schlaglicht
schlaglichtartig
Schlagloch