sachte

GrammatikAdjektiv
Worttrennungsach-te
DWDS-Vollartikel, 2015

Bedeutungen

1.
Synonym zu sacht
2.
adverbiell
umgangssprachlich
a)
sachte, sachte!Warnung; Zurechtweisung   vorsichtig, langsam, nicht so schnell!
Beispiele:
(immer) sachte!
nur (man) sachte!
b)
nach und nach
Beispiele:
es wird so sachte Zeit zum Aufbruch
er wollte sich so ganz sachte eine neue Wohnung suchen

Thesaurus

Synonymgruppe
achtsam · ↗behutsam · mit Bedacht · mit Vorsicht · sachte · ↗sorgfältig · ↗sorgsam · ↗vorsichtig · ↗wachsam  ●  auf dem Quivive  ugs., franz. · auf der Hut  ugs. · sachtemang  ugs., berlinerisch
Assoziationen
Synonymgruppe
empfindlich · ↗fein · ↗filigran · ↗fragil · ↗grazil · ↗hauchfein · sachte · ↗zart  ●  wie gehaucht  geh.
Synonymgruppe
(nun mal) sachte!  ugs. · (nur) keine Hektik  ugs. · Komm (doch) erst mal an!  ugs., Redensart · So schnell schießen die Preußen nicht!  ugs., sprichwörtlich · eine alte Frau ist doch kein D-Zug!  ugs., sprichwörtlich, variabel · gaanz langsam! (beruhigend)  ugs. · gemach!  geh., veraltet · hetz mich nicht!  ugs. · hetzt doch nicht so!  ugs. · immer langsam mit den jungen Pferden!  ugs. · immer langsam!  ugs. · immer mit der Ruhe!  ugs. · kein Stress!  ugs. · keine Panik  ugs. · keine Panik auf der Titanic  ugs., Spruch · nicht so hastig  ugs. · nicht so stürmisch!  ugs. · no ned hudla!  ugs., schwäbisch · nun mal langsam!  ugs., Hauptform · nur die Ruhe!  ugs. · nur keine Aufregung  ugs. · ruhig Blut  ugs., veraltend · ruhig, Brauner  ugs., scherzhaft · schön langsam!  ugs.
Assoziationen
  • (ist ja) nichts passiert · halb so schlimm  ●  (ist schon) vergeben und vergessen  ugs. · Schwamm drüber!  ugs., Redensart · alles gut!  ugs. · halb so wild  ugs. · ich werd's überleben  ugs. · ist schon vergessen  ugs. · kein Problem  ugs. · macht nichts  ugs. · schon okay  ugs. · war was?  ugs.
  • (sich) nicht aus der Ruhe bringen lassen · Ruhe bewahren · die Ruhe selbst (sein) · nicht die Nerven verlieren · ruhig bleiben · ↗tiefenentspannt (sein)  ●  cool bleiben  ugs. · die Contenance wahren  geh. · die Ruhe weghaben  ugs., regional · ein starkes Nervenkostüm haben  ugs. · einen kühlen Kopf behalten  ugs. · ruhig Blut bewahren  ugs.
  • wir werden uns Mühe geben  ●  mit Hochdruck arbeiten an  floskelhaft · wir tun unser Bestes  Spruch · wir arbeiten dran  ugs., Spruch · wir kümmern uns drum  ugs., Spruch · wir sind an der Sache dran  ugs. · wir sind dran an der Sache  ugs.
  • (sich) durch etwas nicht beeindrucken lassen · (sich) durch etwas nicht tangieren lassen · (sich) durch nichts erschüttern lassen · (sich) nicht aus der Ruhe bringen lassen · an jemandem abprallen · durch nicht zu erschüttern (sein) · eiskalt bleiben · eiskalt reagieren · gleichgültig reagieren · nicht (weiter) beeindrucken · nicht berühren · nicht tangieren · unbeeindruckt reagieren · unberührt lassen  ●  ↗kaltlassen  ugs. · ruhig Blut bewahren  ugs.
  • allmählich · ↗gemach · ↗gemächlich · ↗gemütlich · ↗geruhsam · in aller Ruhe · ↗langsam · ↗ruhig · ↗seelenruhig  ●  in Ruhe  ugs. · in aller Seelenruhe  ugs.
  • (das) kann dauern · ↗(das) kann sich (noch) hinziehen
  • alles zu seiner Zeit · eins nach dem andern · jedes Ding zu seiner Zeit  ●  Alles hat seine Zeit.  Zitat · Jedes Ding hat seine Zeit.  Zitat
  • (es) langsam gehen lassen  ●  Druck herausnehmen  fig. · einen Gang herunterschalten  fig. · ↗entschleunigen  fig.
  • keine Angst! · keine Bange! · keine Sorge! · nur Mut! · nur nicht den Mut verlieren!  ●  nur nicht den Kopf verlieren!  Spruch · kein Grund zur Panik!  ugs.
  • nichts überstürzen  ●  Eile mit Weile.  Sprichwort · Aus der Ruhe kommt die Kraft.  ugs., Sprichwort · In der Ruhe liegt die Kraft.  ugs., Sprichwort
  • (jetzt) mach hier keinen Stress! · lass mich damit in Ruhe!  ●  was willst du von mir!  aggressiv · chill mal dein Leben!  ugs., jugendsprachlich · jetzt komm mal wieder runter!  ugs. · was regst du dich (so) auf!  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Annäherung Aufschwung Ironie Regen Ton Wind ansteigen ansteigend berühren bewegen drücken gleiten klopfen langsam leise sacht sanft schaukeln schieben schwanken schwingen schütteln stetig streicheln streichen streifen vorsichtig wiegen wogen Übergang

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›sachte‹.

Zitationshilfe
„sachte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/sachte>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
sachtchen
sacht
Sachstand
Sachspende
sächsisch
Sachtext
Sachthema
Sachtitel
Sachunterricht
Sachverhalt