sachbezogen

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungsach-be-zo-gen
WortzerlegungSache-bezogen
Wortbildung mit ›sachbezogen‹ als Erstglied: ↗Sachbezogenheit
eWDG, 1974

Bedeutung

auf den abgehandelten Gegenstand bezogen
Beispiele:
der Anhang des Buches enthält einen sachbezogenen Kommentar, sachbezogene Abbildungen
die Diskussion war sachbezogen

Thesaurus

Synonymgruppe
anschaulich · anwendungsbezogen · auf den Gegenstand bezogen · ↗bestimmt · ↗echt · ↗fassbar · ↗gegenständlich · ↗greifbar · ↗konkret · ↗reell · sachbezogen · ↗wirklich  ●  ↗handfest  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
anwendungsbezogen · ↗ergebnisorientiert · machbarkeitsorientiert · pertinent · ↗pragmatisch · sachbezogen · vom Ergebnis her · von der Sache her (gesehen) · ↗zielorientiert  ●  ↗teleologisch  fachspr.
Assoziationen
  • musst du gleich wieder übertreiben?  ●  geht's auch (ei)ne Nummer kleiner?  ugs., Spruch, fig., variabel · jetzt bleib mal (schön) auf dem Teppich!  ugs., fig.
Synonymgruppe
sachbezogen · ↗sachlich · ↗unpersönlich  ●  ↗detachiert  geh., veraltet
Assoziationen
Zitationshilfe
„sachbezogen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/sachbezogen>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sachbezeichnung
Sachbeschädigung
Sachbericht
Sachbereich
Sachbefugnis
Sachbezogenheit
Sachbezug
Sachbezüge
Sachbuch
Sachdarstellung