revidierbar

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungre-vi-dier-bar (computergeneriert)
Wortzerlegungrevidieren-bar

Thesaurus

Synonymgruppe
revidierbar · rückgängig zu machen

Typische Verbindungen
computergeneriert

jederzeit

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›revidierbar‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Erziehung können Fehler passieren, aber die sind, im Prinzip, später revidierbar.
Der Tagesspiegel, 04.06.2002
Einen vorhandenen Arbeitsplatz bei sich belebender Nachfrage wieder zu besetzen, erfordert keine schwerwiegende Entscheidung, denn diese Entscheidung ist kurzfristig revidierbar.
Die Zeit, 08.04.1977, Nr. 15
Inwieweit der Schritt der Deutschen tatsächlich revidierbar ist, wird sich zeigen.
Süddeutsche Zeitung, 19.10.2004
Mit 14, 15 Jahren traf der Jugendliche somit eine nicht revidierbare Entscheidung für sein Leben.
Die Welt, 21.08.2003
Das Abkommen wurde für die Dauer von 10 Jahren abgeschlossen, jedoch sind die Bestimmungen über Versteuerung und Investitionen nach 5 Jahren revidierbar.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1971]
Zitationshilfe
„revidierbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/revidierbar>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Revident
Reverssystem
Reversionspendel
Reversion
Reversierwalzwerk
revidieren
Revier
Revierbulle
Revierdienst
revieren