refraktär

GrammatikAdjektiv
Worttrennungre-frak-tär (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Physiologie unempfindlich, nicht beeinflussbar
  besonders gegenüber Reizen

Thesaurus

Synonymgruppe
eigensinnig · ↗formalistisch · ↗hartnäckig · ↗starrköpfig · ↗starrsinnig · ↗unnachgiebig · ↗widerstandsfähig  ●  ↗obstinat  lat. · refraktär  fachspr. · ↗verbohrt  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es wäre nicht das erste Mal, daß ein Verfahren zur refraktären Hornhautchirurgie zunächst euphorisch gefeiert, dann aber wieder verworfen wurde.
Die Zeit, 29.10.1993, Nr. 44
Zitationshilfe
„refraktär“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/refraktär>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Refrain
Refosco
Reformziel
reformwillig
Reformwillen
Refraktärzeit
Refraktion
Refraktometer
Refraktometrie
Refraktor