realitätsfern

GrammatikAdjektiv
Worttrennungre-ali-täts-fern · rea-li-täts-fern
WortzerlegungRealität-fern
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

sich nicht an den Gegebenheiten orientierend; nicht realistisch

Thesaurus

Synonymgruppe
nur in der Fantasie möglich · nur in der Phantasie möglich · realitätsfern · ↗realitätsfremd · ↗unerfüllbar · ↗unrealistisch · ↗utopisch · ↗visionär · ↗wirklichkeitsfremd  ●  über den Wolken schweben  ugs.
Assoziationen
  • impraktikabel · ↗lebensfern · ↗lebensfremd · nicht praktikabel · nicht realisierbar
  • elitär  ●  ↗(im) Elfenbeinturm  fig. · ohne Bodenhaftung  fig. · ↗abgehoben  ugs.
  • (sich) als Illusion herausstellen · (sich) als unrealistisch erweisen · (sich) nicht erfüllen · (sich) nicht realisieren · (zer)platzen wie eine Seifenblase · nicht Realität werden · nicht in Erfüllung gehen · zunichte gemacht werden (Hoffnung) · ↗zunichte machen · zunichtegemacht werden · ↗zunichtemachen  ●  (sich) zerschlagen (Hoffnungen)  fig. · ↗zerplatzen (Träume)  fig. · (in sich) zusammenfallen wie ein Kartenhaus  ugs.
Synonymgruppe
hochfliegend · ohne Bodenhaftung · realitätsfern · weltabgehoben  ●  ↗abgehoben  fig. · über den Wolken (schwebend)  fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Annahme Forderung Gedanke Spinner Vision Vorschlag Vorstellung Wunschdenken absurd bezeichnen derart einseitig erscheinen nennen oft ziemlich zurückweisen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›realitätsfern‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist realitätsfern, denn obwohl jeder danach strebt, ist es nicht normal, perfekt zu sein.
Die Zeit, 08.02.2008 (online)
Und wenn sie es dennoch macht, ist sie möglicherweise realitätsfern.
Bild, 27.10.2003
Die alten Regelungen aus den siebziger Jahren waren einfach realitätsfern.
Die Welt, 29.02.2000
Es gilt, sie von Forderungen nach Wahrheit und realitätsfernen Moralisierungen zu entlasten.
Weizsäcker, Richard von: Dreimal Stunde Null? 1949 1969 1989, Berlin: Siedler Verlag 2001, S. 126
Die Vorstellung, Ziele von Entscheidungen würden konsequent von einem übergeordneten Zielsystem der Unternehmung in einem organisierten Zielbildungsprozeß abgeleitet, ist realitätsfern.
Hauschildt, Jürgen: Entscheidungsziele, Tübingen: Mohr 1977, S. 163
Zitationshilfe
„realitätsfern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/realitätsfern>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Realitätsebene
Realitätscheck
realitätsblind
Realitätsbezug
realitätsbezogen
Realitätsferne
realitätsfremd
Realitätsgehalt
realitätsgerecht
realitätsnah