rasend

Worttrennungra-send (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
sehr schnell
2.
a)
ungewöhnlich stark, heftig
b)
umgangssprachlich überaus, sehr

Thesaurus

Synonymgruppe
furios · glühend · ↗heftig · ↗hitzig · rasend · ↗stürmisch · ↗turbulent · ↗ungestüm · ↗unruhig · ↗wild  ●  ↗ungezügelt  selten
Synonymgruppe
frenetisch · rasend · ↗stürmisch · tobend · tosend · ↗überschwänglich  ●  überschäumend  fig.
Synonymgruppe
abgöttisch · aus tiefster Seele · rasend · ↗unendlich · ↗überschwänglich  ●  ↗blind  fig.
Assoziationen
Synonymgruppe
außer sich (vor Wut) · ↗bitterböse · ↗blindwütig · ↗fuchsteufelswild · in blinder Wut · in maßloser Wut · rasend · ↗tobsüchtig · vor Wut schäumen(d) · wie eine Furie · ↗wutentbrannt · ↗wutschnaubend  ●  auf 180  ugs. · auf hundertachtzig  ugs. · kurz vorm Explodieren (sein)  ugs. · mordssauer  ugs. · ↗stinksauer  ugs. · ↗stinkwütend  ugs. · ↗stocksauer  ugs.
Assoziationen
  • Randale machen · ↗herumtoben · ↗herumwüten · ↗randalieren · ↗toben · ↗wüten  ●  Amok laufen  ugs. · ↗ausrasten  ugs. · ↗austicken  ugs. · ↗berserkern  geh., selten · ↗rumtoben  ugs. · rumwüten  ugs. · verrückt spielen  ugs.
  • (einen) Wutanfall kriegen · ↗(sich) vergessen · die Beherrschung verlieren · die Nerven verlieren · ↗herumwüten · verrückt werden  ●  ↗explodieren  fig. · (beinahe) platzen (vor Wut)  ugs. · (quasi) Schaum vorm Mund haben  ugs. · Gift und Galle spucken  ugs. · ↗abgehen  ugs. · abspacen  ugs. · an die Decke gehen  ugs., fig. · aus der Haut fahren  ugs. · ↗ausflippen  ugs. · ↗ausklinken  ugs. · ↗ausrasten  ugs. · ↗austicken  ugs. · auszucken  ugs., österr. · ↗durchdrehen  ugs. · einen Rappel kriegen  ugs. · einen Tobsuchtsanfall kriegen  ugs. · hochgehen wie ein HB-Männchen  ugs. · hochgehen wie eine Rakete  ugs. · vor Wut schäumen  ugs., fig. · ↗überschnappen  ugs.
  • bitterböse (Blick) · ↗giftig · strafend (Blick)  ●  Wenn Blicke töten könnten ...  ugs., Spruch
  • (einen) Hass haben auf · ↗aggressiv · ↗aufgebracht · empört · erbost · in Rage · ↗wütend · ↗zornig  ●  (jemandem) gram sein  veraltet · ↗böse  Kindersprache · angepisst  derb · einen Hals haben  ugs. · eingeschnappt  ugs. · erzürnt  geh. · ↗fuchtig  ugs. · ↗geladen  ugs. · in Brast  ugs., regional · in heiligem Zorn  ugs. · ↗indigniert  geh. · ↗pissig  derb · sickig  ugs. · so eine Krawatte haben (+ Geste)  ugs. · so einen Hals haben (+ Geste)  ugs. · ↗stinkig  ugs.
Synonymgruppe
atemberaubend · ↗höllisch · ↗irre · ↗irrsinnig · nimmt einem den Atem · ↗rasant · rasend · ↗wahnsinnig  ●  benimmt einem den Atem  veraltet
Synonymgruppe
aggressiv · aufbrausend · ↗cholerisch · ↗genervt · ↗hitzköpfig · ↗impulsiv · ↗jähzornig · leicht erregbar · rasend · ↗reizbar · ↗tobsüchtig · ↗unbeherrscht · ↗ungeduldig · ↗ungezügelt · ↗unkontrolliert · ↗wutentbrannt · ↗wütend · ↗zornig · ↗zügellos  ●  ↗exzitabel  fachspr., medizinisch, lat. · ↗fuchsteufelswild  ugs. · ↗furibund  fachspr., veraltet, lat. · ↗grantig  ugs. · ↗ungehalten  geh.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abfahrt Eifersucht Eile Fahrt Galopp Gefasel Geschwindigkeit Herzklopfen Kopfschmerz Leichenbeschauer Litfaßsäule Meute Mob Mänade Oberleutnant Puls Radler Reporter Reporterin Roland Schnelligkeit Stakkato Stillstand Talfahrt Tempo Weißwurst Wut Zwerg ausbreiten eifersüchtig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›rasend‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es war alles voll Rauch, und es ging rasend schnell nach unten.
Die Welt, 03.01.2003
Zwei Tage später stehe ich mit rasendem Herzen vor einer elften Klasse.
Der Tagesspiegel, 02.09.1999
Die Tage, die er noch leben kann, bedeuten für ihn eine einzige rasende Qual.
Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues, Berlin: Propyläen 1929, S. 69
Da preßte ich die Hand fest auf mein rasendes Herz.
Müller-Jahnke, Clara: Ich bekenne. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1904], S. 9224
Ein junger Arzt, welcher sie elektrisierte, schien rasend in sie verliebt zu sein.
Altenberg, Peter: Was der Tag mir zuträgt. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1901], S. 637
Zitationshilfe
„rasend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/rasend>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rasenbuckel
Rasenbleiche
Rasenbesen
rasenbedeckt
Rasenbank
Rasendecke
Rasendünger
Raseneisenerz
Raseneisenstein
Rasenfläche