prädominant

Worttrennungprä-do-mi-nant
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich vorherrschend; die Vorherrschaft besitzend

Thesaurus

Synonymgruppe
beherrschend · bestimmend · dominant · dominierend · ↗führend · herrschend · ↗maßgebend · ↗maßgeblich · ↗tonangebend · vorherrschend  ●  prädominant  geh., bildungssprachlich, lat.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die prädominante Bedeutung Deutschlands für das Schicksal der Sowjetunion gehörte zu den festen Auffassungen des alten Bolschewiken Molotow.
Die Zeit, 18.01.1954, Nr. 03
Die Musik spielt in seinem Werk, ja, in seinem ganzen Leben eine prädominante Rolle.
Die Zeit, 18.09.1964, Nr. 38
Zitationshilfe
„prädominant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/prädominant>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
prädizieren
Prädisposition
prädisponiert
prädisponieren
Prädilektionsstelle
Prädomination
prädominieren
Praeceptor Germaniae
praecox
Präeminenz