persönlichkeitsbildend

GrammatikAdjektiv
Worttrennungper-sön-lich-keits-bil-dend
WortzerlegungPersönlichkeitbildend
Rechtschreibregeln§ 36 (E2)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Faktor Seminar

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›persönlichkeitsbildend‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihre persönlichkeitsbildenden und kulturellen Aufgaben erfüllen Unterricht und Schule ebenfalls nur unzureichend.
Süddeutsche Zeitung, 13.09.2003
Sie fördert den Sport, insbesondere in seinen ethischen, persönlichkeitsbildenden, kulturellen, sozialen, gesundheitserhaltenden und leistungsfördernden Dimensionen, und engagiert sich für die Völkerverständigung.
Süddeutsche Zeitung, 05.08.1999
Die Situation im Ring „ohne Fluchtmöglichkeit“ sei „persönlichkeitsbildend“, hieß es aus Hoffenheim.
Die Zeit, 26.12.2008, Nr. 30
Auch in den „offenen“ Fächern hat ein zunehmend verschultes Studium immer weniger Luft für den persönlichkeitsbildenden Ausbruch gelassen.
Die Zeit, 17.10.1986, Nr. 43
Der posteriore parietale Kortex sei nämlich nur sehr locker mit den persönlichkeitsbildenden Regionen im Gehirn verbunden, sagen die Wissenschaftler.
Die Welt, 06.04.2002
Zitationshilfe
„persönlichkeitsbildend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/persönlichkeitsbildend>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Persönlichkeitsbild
persönlichkeitsbewusst
Persönlichkeit
persönlich
Personifizierung
Persönlichkeitsbildung
Persönlichkeitseigenschaft
Persönlichkeitsentfaltung
Persönlichkeitsentwicklung
Persönlichkeitsfaktor