passend

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Worttrennungpas-send (computergeneriert)
Grundformpassen
Wortbildung mit ›passend‹ als Erstglied: ↗passenderweise

Thesaurus

Synonymgruppe
...gerecht · ↗adäquat · ↗angemessen · ↗anständig · ↗entsprechend · ↗gebührend · im Rahmen · nach Maß · ↗ordentlich · passend · ↗stimmig
Unterbegriffe
  • vorzüglich geeignet · überaus passend  ●  bestens geeignet  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
interoperabel · ↗kompatibel · ↗kongruent · ↗konvergent · passend · ↗passgenau · ↗vereinbar · ↗verträglich · zusammenpassend  ●  ↗dialogfähig  fachspr.
Synonymgruppe
einsetzbar · ↗funktional · funktionierend · ↗geeignet · passend · ↗zweckdienlich · ↗zweckmäßig  ●  viabel  fachspr.
Assoziationen
Synonymgruppe
(jemandem) genehm · (jemandem) passen · ↗(jemandem) recht · ↗(jemandem) zusagen · gelegen kommen · ↗kommod · passend  ●  ↗gefällig (sein)  geh. · ↗konvenieren  geh.
Assoziationen
  • (jemandem) gerade recht kommen · (jemandem) gut in den Kram passen
  • (jemandem) entgegenkommen · ↗(jemandem) zusagen · (jemandes) Erwartungen entsprechen · in jemandes Sinne liegen  ●  auf jemandes Linie liegen  fig. · (das) sein, was jemand (haben) will  ugs. · (gut) passen  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Accessoire Adapter Ambiente Antwort Begleitmusik Deckel Ergänzung Gegenstück Gelegenheit Geschenk Hardware Kleidung Kleingeld Krawatte Kulisse Outfit Schlüssel Schuh Schuhwerk Software Soundtrack Spender Superzahl Treiber Wein Zitat farblich jeweils unpassend zueinander

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›passend‹.

Zitationshilfe
„passend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/passend>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
passen
Passementerie
passee
passé
Passbildaufnahme
passenderweise
Passepartout
Passepied
Passer
Passerelle