paranormal

Worttrennungpa-ra-nor-mal (computergeneriert)
Wortzerlegungpara-normal
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Parapsychologie nicht auf natürliche Weise erklärbar; übersinnlich

Thesaurus

Synonymgruppe
außernatürlich · paranormal · ↗übernatürlich
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ereignis Erscheinung Fähigkeit Phänomen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›paranormal‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das machen wir auch, wir testen jedes Jahr Personen, die behaupten, paranormale Fähigkeiten zu haben.
Die Zeit, 18.05.2012, Nr. 21
Randi schrieb vor einiger Zeit auch eine Million Dollar für denjenigen aus, der beweisen kann, paranormale Fähigkeiten zu haben.
Die Zeit, 13.06.2012, Nr. 01
Rund 60 von 100 Uhren fingen, ganz ohne Gellers paranormale Präsenz, wieder an zu ticken.
Der Tagesspiegel, 16.11.2004
Seine These erkläre keinesfalls alle paranormalen Begegnungen, etwa wenn zwei Personen den selben Geist gesehen hätten.
Süddeutsche Zeitung, 25.07.2000
Jeder Bewohner des Landes hat drei Mal in der Woche paranormale Wahrnehmungen und leistet einen paramilitärischen Wehrdienst ab.
Die Welt, 15.06.2002
Zitationshilfe
„paranormal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/paranormal>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Paranomie
paranoisch
Paranoiker
paranoid
Paranoia
Paranthropus
Paranuss
Paranussbaum
Parapett
Paraphage