nationalsozialistisch

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungna-ti-onal-so-zi-alis-tisch · na-ti-onal-so-zia-lis-tisch · na-tio-nal-so-zi-alis-tisch · na-tio-nal-so-zia-lis-tisch
Wortzerlegungnationalsozialistisch
Wortbildung mit ›nationalsozialistisch‹ als Grundform: ↗nazistisch
eWDG, 1974

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Nationalsozialismus
Beispiele:
der nationalsozialistische Terror
die nationalsozialistische Barbarei, Gewaltherrschaft
historisch die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (= Partei des deutschen Faschismus bis 1945)

Thesaurus

Politik
Synonymgruppe
am äußeren rechten Rand (befindlich / angesiedelt) · ↗faschistisch · ↗faschistoid · nationalsozialistisch · ↗rechtsaußen · ↗rechtsradikal  ●  ↗rechtsextrem  Hauptform · ↗braun  ugs., fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeiterpartei Bewegung Diktatur Gedankengut Gewaltherrschaft Gewaltverbrechen Herrschaft Ideologie Judenmord Judenverfolgung Judenvernichtung Konzentrationslager Machtergreifung Machthaber Machtübernahme Massenmord Propaganda Regime Studentenbund Terror Unrecht Untergrund Verbrechen Verfolgung Vergangenheit Vernichtungslager Vernichtungspolitik Völkermord Weltanschauung faschistisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›nationalsozialistisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was einer sozialen Reform nützen soll, dient so auch der nationalsozialistischen Bewegung.
Der Tagesspiegel, 28.07.2000
Das nationalsozialistische Regime inszenierte einen Kult um die toten Helden.
Die Zeit, 03.07.2000, Nr. 27
Auch nationalsozialistische Darstellungen räumten damals ein, daß die deutsche Politik in eine »isolierte Lage« geraten war.
Bracher, Karl Dietrich: Zusammenbruch des Versailler Systems und zweiter Weltkrieg. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 18926
Jeder bemühe sich einzudringen in unsere hohe heilige nationalsozialistische Idee.
o. A.: Kundgebung in Prachatitz: Feierliche Eingliederung des Böhmerwaldgebietes in den Gau "Bayerische Ostmark" der NSDAP, 22.01.1939
Auch hier wird die nationalsozialistische körperliche Erziehung noch manche gründliche Änderung durchführen.
Hoke, Ralph Johann u. Schmith, Otto: Grundlagen und Methodik der Leichtathletik, Leipzig: Barth 1937, S. 168
Zitationshilfe
„nationalsozialistisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/nationalsozialistisch>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nationalsozialist
Nationalsozialismus
Nationalriege
nationalrevolutionär
nationalreligiös
Nationalspeise
Nationalspieler
Nationalsport
Nationalsprache
Nationalstaat