nachtragend

Grammatikpartizipiales Adjektiv · Komparativ: nachtragender · Superlativ: am nachtragendsten
Aussprache
Worttrennungnach-tra-gend
Grundformnachtragen
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

übertragen jmdm. lange Zeit etw. übelnehmend (Lesart 3), nicht verzeihen könnend
Beispiele:
Nachtragend [wegen der verpassten Torchance] waren die Berliner nicht. [Süddeutsche Zeitung, 24.09.2018]
Donald Trump scheint ein nachtragender Mensch zu sein. [jetzt-Magazin (SZ), 16.06.2018]
Er ist kein bisschen aufbrausend – aber dafür um so nachtragender. Er kann seine schlechte Laune tagelang auf 150 Quadratmetern ausdehnen. [Welt am Sonntag, 14.02.2016, Nr. 7]
Das Kalifenpaar weiß den Spaß zu würdigen, es ist nicht nachtragend und zahlt. [Fath, Rolf: Werke – A. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001, S. 13. Zitiert nach: Fath, Rolf: Reclams Lexikon der Opernwelt Bd. 1, Stuttgart: Reclam 1998.]
Gegen die feierliche Beerdigung der Filmdiva, die weiland eine Rückkehr nach Nazi-Deutschland ablehnte und sich dort erst wieder 1945 in der Uniform der US-Armee zeigte, formt sich von dumpfem Nationalismus getragener Volkszorn. […] Im miesesten und nachtragendsten Sinne. [die tageszeitung, 15.05.1992]
Kollokationen:
als Adjektivattribut: ein nachtragender Mensch
in Koordination: nachtragend und kleinlich; nicht nachtragend

Thesaurus

Synonymgruppe
beleidigt · ↗gekränkt · ↗giftig · nachtragend · ↗pikiert · schmollend · ↗verletzt · verärgert  ●  angepiekst  ugs. · auf den Schlips getreten  ugs., fig. · eingeschnappt  ugs. · ↗sauer  ugs. · tödlich beleidigt  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

empfindlich kleinlich rachsüchtig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›nachtragend‹.

Zitationshilfe
„nachtragend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/nachtragend>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
nachtragen
Nachtrag
nachtraben
Nachtquartier
Nachtprogramm
nachträgerisch
nachträglich
Nachträglichkeit
Nachtragsetat
Nachtragshaushalt