mittelschwer

GrammatikAdjektiv · ohne Steigerung
Worttrennungmit-tel-schwer
Wortzerlegungmittelschwer
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2019

Bedeutung

von mittlerem Gewicht, mittlerer Stärke, Härte oder mittlerem Schwierigkeitsgrad;
in der Mitte zwischen leicht und schwer (Lesart 2 u. 3) Quelle: DWDS, 2019
Beispiele:
Weltweit rechnet der Autobauer im Geschäft für mittelschwere und schwere Lastwagen in diesem Jahr wieder mit einer leichten Erholung nach einem Rückgang 2014. [Die Zeit, 23.02.2015 (online)]
Wellenbrecher, das ist der Name für ein Schülerprojekt in Aschaffenburg, das es vielleicht bald in ganz Bayern geben wird. Dabei sollen nicht Richter, sondern Schüler entscheiden, welche »erzieherischen Maßnahmen« geeignet sind, jugendliche Straftäter zwischen 14 und 18 Jahren wieder auf den rechten Weg zu bringen. Die Delinquenten haben eine CD geklaut, sind Auto gefahren, obwohl sie noch keinen Führerschein haben, erpressten ihre Mitschüler oder hatten Hasch in der Tasche. Leichte und mittelschwere Straftaten also[…]. [Die Zeit, 30.01.2003, Nr. 06]
Im wenige Kilometer entfernten Spitzingseegebiet finden Skifahrer einfache bis mittelschwere Pisten. [Berliner Zeitung, 07.01.1995]
Der Arzt, zu dem ich zwei Tage später gehen mußte, weil die Kopfschmerzen nicht nachließen, stellte eine mittelschwere Gehirnerschütterung fest[…]. [Becker, Jurek: Amanda herzlos, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1993, S. 102. Zitiert nach: Becker, Jurek: Amanda herzlos, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1992.]
Die Anzahl der extrem schwierigen Aufgaben übersteigt erheblich diejenige von mittelschweren Aufgaben. [Lienert, Gustav A.: Testaufbau und Testanalyse, Weinheim: Beltz 1961, S. 119]
Dem Zuchtziel entsprechend wird ein mittelgroßes, mittelschweres und leichtfuttriges Rind angestrebt, mit tiefem, breitem, geschlossenem, starkem, gut bemuskeltem Körper, der auf kräftigen, einwandfrei gestellten Gliedmaßen steht. [Maier-Bode, Friedrich Wilhelm (Hg.), Das Buch des Bauern, Hiltrup (Westf.): Landwirtschaftsverl. 1954, S. 249. Zitiert nach: Maier-Bode, Friedrich Wilhelm (Hg.), Das Buch des Bauern, Hiltrup (Westf.): Landwirtschaftsverl. 1953.]
Kollokationen:
als Adjektivattribut: eine mittelschwere Depression; ein mittelschweres Nutzfahrzeug; ein mittelschweres Erdbeben
in Koordination: leicht bis mittelschwer; mittelschwer bis schwer

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abfahrt Altersschwachsinn Asthma Atomkern Beben Bomber DDR-Unrecht Delikt Demenz Depression Desaster Erdbeben Erdstoß Erkältung Gehirnerschütterung Heizöl Katastrophe Lastkraftwagen Lastwagen Lkw Nutzfahrzeug Piste Rauchvergiftung Sensation Straftat Vergehen Verletzung Wanderung leicht schwer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›mittelschwer‹.

Zitationshilfe
„mittelschwer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/mittelschwer>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mittelschullehrer
Mittelschüler
Mittelschule
Mittelschulbildung
Mittelschmerz
Mittelschwergewicht
Mittelschwergewichtler
Mittelsleute
Mittelsmann
Mittelsorte