missglücken

GrammatikVerb · missglückte, ist missglückt
Worttrennungmiss-glü-cken (computergeneriert)
Wortzerlegungmiss-glücken
Ungültige Schreibungmißglücken
Rechtschreibregeln§ 2
eWDG, 1974

Bedeutung

nicht glücken, misslingen
Beispiele:
ein Versuch, Plan, eine Flucht ist missglückt
ein missglückter Roman

Thesaurus

Synonymgruppe
fehlgehen · kläglich scheitern · missglücken · ↗misslingen · ↗missraten · nicht zu Stande kommen · nicht zustande kommen · ↗scheitern  ●  ↗fehlschlagen  Hauptform · ausgehen wie das Hornberger Schießen  ugs., Redensart, scherzhaft · ↗danebengehen  ugs. · ↗fallieren  geh., schweiz. · ↗floppen  ugs. · in die Binsen gehen  ugs. · in die Hose gehen  ugs. · nach hinten losgehen  ugs. · ↗schiefgehen  ugs. · ↗schieflaufen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anlauf Anschlag Attentat Auftakt Comeback Debüt Einstand Einstieg Eroberung Experiment Flucht Fluchtversuch Generalprobe Landung Manöver Mission Operation Putschversuch Revanche Saisonstart Sprung Start Test Umsetzung Versuch Vorhaben gründlich völlig Überfall Übung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›missglücken‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der hatte einen schweren Weg an die Macht, und als er sie endlich hatte, da ist ihm erst einmal vieles missglückt.
Süddeutsche Zeitung, 27.09.2000
Etwa 60 Mal war den Ärzten das gleiche Experiment in den neun Jahren zuvor missglückt.
Der Tagesspiegel, 06.07.2000
Einmal glückte es mit gut, dann gab es eine zwei, das andere Mal mißglückte es und es gab eine vier.
Diederichs, Eugen: Aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1927], S. 23319
Wo sich jedoch eine nennenswerte architektonische Lösung ergibt, ist sie in den meisten Fällen mißglückt.
Jaretzki, Hans: Reklame und Architektur. In: Ruben, Paul (Hg.) Die Reklame, Berlin: Paetel 1914, S. 112
So scheint mir auch diese ohnehin nicht bedeutsame Feststellung mißglückt.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1934, S. 288
Zitationshilfe
„missglücken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/missglücken>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
missgewachsen
mißgestimmt
mißgestaltet
Missgestalt
Mißgeschick
mißgönnen
Mißgriff
Missgunst
missgünstig
misshandeln