missfärbig

GrammatikAdjektiv · ohne Steigerung
Worttrennungmiss-fär-big
Wortzerlegungmiss-färbig
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

vergleiche missfarbig
Zitationshilfe
„missfärbig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/missfärbig>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mißfarben
Missfarbe
Mißfälligkeit
missfällig
Mißfallenskundgebung
Mißgeburt
missgeformt
missgelaunt
Missgeschick
Missgestalt