meuterisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungmeu-te-risch (computergeneriert)
WortzerlegungMeuterer-isch
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
zur Meuterei anstachelnd, aufwiegelnd; aufrührerisch
b)
in Meuterei befindlich; aufgewiegelt

Thesaurus

Synonymgruppe
aufrührerisch · ↗aufständisch · ↗eigensinnig · meuterisch · ↗rebellisch · ↗tumultuarisch · ↗widersetzlich  ●  ↗sperrig  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn er kämpfen wollte, konnte er dieMassen aufbieten, den Bürgerkrieg wider die meuterische Armee entfesseln?
Die Zeit, 31.03.1955, Nr. 13
Zitationshilfe
„meuterisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/meuterisch>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Meuterer
Meuterei
Meute
meuchlings
meuchlerisch
meutern
MEZ
mezza voce
Mezzanin
Mezzanine-Kapital