mau

GrammatikAdjektiv · nicht attributiv
Aussprache
eWDG, 1974

Bedeutung

salopp nicht gut
a)
unwohl, schwach
Beispiele:
ich fühle mich heute mau
mir ist seit einer Stunde ganz mau
b)
mittelmäßig, dürftig
Beispiele:
die Geschäfte gehen nur mau
der Verkehr ist heute Mittag mau
die Lage sieht augenblicklich mau (= schlecht) aus
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

mau Adj. ‘unwohl, schwach, dürftig’, überwiegend prädikativ das ist mau, mir ist mau in nordd. (besonders berlin.) Umgangssprache (bezeugt seit 2. Hälfte 19. Jh.). Kontamination aus matt und flau? Oder unter dem Einfluß von flau zu lautmalendem mauen ‘weinerlich, verdrießlich sein’, eigentlich ‘wie eine Katze schreien’ (s. ↗miauen)?

Thesaurus

Synonymgruppe
dürftig · ↗karg · ↗kläglich · ↗knapp · ↗knausrig · ↗kärglich · ↗kümmerlich · mau · ↗spärlich · ↗ärmlich
Assoziationen
Synonymgruppe
schwach · ↗übel  ●  ↗schlecht  Hauptform · ↗bescheiden  ugs., verhüllend · ↗beschissen  derb · mau  ugs. · ↗mies  ugs. · nicht (so) rosig  ugs. · ↗prekär  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Absatz Auftritt Aussicht Bilanz Geschäft Kick Konjunktur Leistung Nachfrage Partie Quote Stimmung Umfragewert ausfallen ausfällen aussehen bislang eher laufen ohnehin verlaufen ziemlich zuletzt äußerst

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›mau‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wo ist alles super, wo ist der Service eher mau?
Bild, 21.05.2001
Doch da sah es zumindest 1999 noch recht mau aus.
Süddeutsche Zeitung, 26.01.2000
Es dreht sich um mich, und es steht ziemlich mau.
Thelen, Albert Vigoleis: Die Insel des zweiten Gesichts, Düsseldorf: Claassen 1981 [1953], S. 629
Aber scheinbar sieht es dort auch sehr mau aus mit dem Kauf.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 29.04.1943, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Den Versuch kann mau selbst sehr leicht ohne große Mühe ausführen.
Welt und Wissen, 1929, Nr. 3, Bd. 18
Zitationshilfe
„mau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/mau>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Matzen
Matze
Mätzchen
Matz
Matutin
mauen
Mauer
Mauerabsatz
Maueranker
Maueranschlag