Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird von der Redaktion des DWDS in Kürze überarbeitet.

managen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungma-na-gen
HerkunftEnglisch
eWDG, 1974

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich etw. organisieren, bewerkstelligen, deichseln
Beispiele:
lass mich die Sache managen!
einen Vertrag, den Verkauf von etw. managen
dieser Tage bist du zum Abendessen ... eingeladen, das habe ich gemanagt [WildenhainSchauspieler123]
2.
jmdn. manageneinen professionellen Sportler, einen Künstler fördern, betreuen
Beispiele:
der Boxer wird von ihm gemanagt
der Star war gut gemanagt
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Manager · managen · Management · Managerkrankheit
Manager m. ‘Führungskraft in Industrie und Wirtschaft, den Geschäftsverkehr wahrnehmender Betreuer eines Berufssportlers oder Künstlers’. (Amerik.-)engl. manager ‘Leiter, Geschäftsführer, Verwalter’ wird als fremder Ausdruck (Ende des 18. Jhs.) in die dt. Reiseliteratur, dann (2. Hälfte 19. Jh.) in den Bereich der Unterhaltungskunst ‘Regisseur, Leiter einer Varietébühne’ aufgenommen und verdrängt hier das aus dem Ital. stammende Impresario. Um 1900 findet Manager im Sinne von ‘Leiter eines Unternehmens, Geschäftsführer’ Eingang in die Sprache der Wirtschaft. Das Substantiv ist Nomen agentis zum Verb engl. to manage ‘handhaben, leiten, verwalten, zustande bringen’, das seinerseits auf ital. maneggiare ‘handhaben, gebrauchen, lenken’ zurückgeht (zu weiterer Herkunft s. ↗Manege). Aus dem Engl. auch die Entlehnung (Ende des 19. Jhs.) managen Vb. ‘leiten, geschäftlich betreuen’, in moderner Alltagssprache auch ‘organisieren, bewerkstelligen’. Management n. ‘Methodik des Vorgehens, Leitens’ (besonders in Großunternehmen der Wirtschaft), auch ‘Gesamtheit der in der Wirtschaft tätigen Führungskräfte, der leitenden Angetellten’, ist eine Übernahme (Mitte des 20. Jhs.) von engl. management ‘Handhabung, Leitung, Verwaltung’, eine weitere Ableitung vom Verb. Managerkrankheit f. unwissenschaftliche Bezeichnung für bestimmte, durch berufliche Überlastung begünstigte Herz- und Kreislauferkrankungen, eine seit 1950 gebrauchte dt. Zusammensetzung ohne engl. Vorbild.

Thesaurus

Synonymgruppe
beherrschen · ↗herrschen · managen · ↗regeln
Synonymgruppe
bewerkstelligen · ↗handhaben · managen · ↗zurechtkommen (mit)  ●  ↗handeln  engl.
Synonymgruppe
(die) Verantwortung übernehmen (für) · (eine) Aufgabe übernehmen · (etwas) managen · ↗(etwas) regeln · (sich) einer Sache annehmen · (sich) um etwas kümmern  ●  (das) Nötige veranlassen  variabel · (eine) Sache in die Hand nehmen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktienfonds Betriebswirt Bundesgeschäftsführer Bundestagswahlkampf Don Eigenregie Energiewende Finanzen Fond Fonds Fuhrpark Großprojekt Hedgefonds Investment Investmentfonds Krisis Kundenbeziehung Landtagswahlkampf Neue-Märkte-Fonds Portfolio Spezialfonds Tagesgeschäft Vermögensverwalter Wahlkampf aktiv effizient kostengünstig nebenbei professionell verwalten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›managen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch die Diskussion um den Trainer muss er nun managen.
Die Zeit, 03.03.2013 (online)
Sieben Jahre, bis zum Abschluss des Programms im Mai 2003, managt er das komplexe Unternehmen.
Der Tagesspiegel, 03.04.2005
Er managt die Tour - sie sind 24 Stunden am Tag zusammen.
Bild, 27.03.2003
Wer sich selbst nicht managen kann, kann andere auch nicht führen.
Kellner, Hedwig: Das geheime Wissen der Personalchefs, Frankfurt a. M.: Eichborn 1998, S. 105
Außerdem unterstützt und managt sie eine Comedy-Truppe, bestehend aus vier Frauen.
Degenhardt, Franz Josef: Für ewig und drei Tage, Berlin: Aufbau-Verl. 1999, S. 330
Zitationshilfe
„managen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/managen>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Managementteam
Managementsystem
Managementprozess
Managementplan
Managementmethode
Manager
Managergehalt
Managerin
Managerkrankheit
Managertyp