mafiös

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungma-fi-ös (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
illegal · ↗kriminell · mafiös · ↗rechtswidrig · ↗sträflich · ↗ungesetzlich · ↗verbrecherisch
Assoziationen
Synonymgruppe
mafiaartig · mafiaähnlich · mafiös · nach Art der Mafia · von der Mafia durchsetzt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort hätten sich mit der Zeit vermutlich «mafiöse Tendenzen» entwickelt.
Die Zeit, 12.02.2013 (online)
Wir haben es mit einem mafiösen System des organisierten Betrugs zu tun.
Die Welt, 13.05.2003
Zwar sind sie schon längst nicht mehr die mafiöse Organisation von früher.
Der Tagesspiegel, 20.08.1997
Selten sahen finanzielle Abhängigkeiten, mafiöse Strukturen und politische Verflechtungen so schön aus.
Süddeutsche Zeitung, 16.01.2004
Zwar bezichtigt er Hoeneß, die gewünschte Vertragsverlängerung um drei Jahre mit "mafiösen Methoden" hintertrieben zu haben.
Der Spiegel, 05.10.1987
Zitationshilfe
„mafiös“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/mafiös>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mafiamethode
Mafiaboss
Mafia
mäeutisch
Mäeutik
Mafioso
Magazin
Magazinarbeiter
Magaziner
Magazineur