liken

GrammatikVerb
Worttrennungli-ken
HerkunftEnglisch
Wortbildung mit ›liken‹ als Letztglied: ↗entliken

Thesaurus

Synonymgruppe
(etwas) für gut befinden · (ganz) begeistert sein von · ↗(jemandem) belieben · (sich) begeistern für · eine Vorliebe haben für · gerne mögen · ↗mögen  ●  ↗(sich) loben  geh. · abfahren auf  ugs. · ich lobe mir  geh. · liken  ugs., engl. · stehen auf  ugs.
Assoziationen
  • (jemandem) den Vorzug geben · ↗(jemanden) vorziehen · ↗begünstigen · besser behandeln · ↗besserstellen · ↗bevorrechtigen · ↗bevorteilen · ↗bevorzugen · ↗favorisieren · ↗hervorheben · mit Privilegien ausstatten · mit Vorrechten ausstatten · mit zweierlei Maß messen · ↗privilegieren
  • (da) lobe ich mir (doch) · (da) loben wir uns (doch) · (einer Sache) den Vorzug geben · ↗(etwas) vorziehen · besser finden · es vorziehen zu · ↗favorisieren · lieber mögen · lieber wollen · ↗präferieren
  • (inständig) verlangen nach · (jemandem) steht der Sinn nach · (sich) sehnen nach · (sich) verzehren nach · ...närrisch · Lust haben (auf) · aus sein auf · ↗begehren · begehren nach · begehrlich nach · begierig auf · besessen von · brennen auf · ↗ersehnen · fiebern nach · ↗gieren (nach) · ↗herbeisehnen · ↗herbeiwünschen · kaum erwarten können · nicht warten können auf · schmachten nach · sehnlichst begehren · sehnlichst vermissen · spitzen auf · süchtig nach · unbedingt haben wollen · vergehen nach · verrückt nach · ↗verschmachten (nach) · versessen auf · vor Lust (auf etwas) vergehen · vor Verlangen (nach etwas) vergehen  ●  (sehr) verlangen nach  Hauptform · (sich die) Finger lecken nach  fig. · hinter etwas her (sein) wie der Teufel hinter der armen Seele  sprichwörtlich · hungern nach  fig. · ↗(einen) Gieper (haben) auf  ugs. · ↗(einen) Jieper (haben) auf  ugs. · (einen) Jieper haben (auf)  ugs., norddeutsch · (ganz) wild auf (etwas)  ugs. · (jemandem) (das) Wasser im Mund zusammenlaufen (beim Gedanken an)  ugs. · (sehr) hinter (etwas) her sein  ugs. · dürsten nach  geh., poetisch, fig. · erpicht auf  geh., veraltend · geil auf (etwas)  ugs. · gelüsten nach  geh. · giepern nach  ugs., regional · heiß auf (etwas)  ugs. · jiepern nach  ugs., regional · lange Zähne kriegen  ugs., selten · ↗lechzen (nach)  geh. · scharf auf (etwas)  ugs. · spitz sein auf  ugs. · verrückt auf (etwas)  ugs.
  • (die) Güte haben (und / zu) · ↗(sich) bereitfinden · (sich) erbarmen (und / zu) · ↗(sich) herablassen · ↗(sich) herbeilassen · die Freundlichkeit besitzen (und / zu) · so freundlich sein (und / zu) · so freundlich sein (zu) · so gnädig sein (zu) · so lieb sein (und)  ●  ↗geruhen  veraltet · (sich) bemüßigt fühlen  geh. · (sich) bemüßigt sehen  geh. · belieben zu  geh., veraltet
  • eine positive Bewertung abgeben · positiv bewerten  ●  liken  engl. · auf "gefällt-mir" klicken  ugs.
Synonymgruppe
eine positive Bewertung abgeben · positiv bewerten  ●  liken  engl. · auf "gefällt-mir" klicken  ugs.
Assoziationen
  • (da) lobe ich mir (doch) · (da) loben wir uns (doch) · (einer Sache) den Vorzug geben · ↗(etwas) vorziehen · besser finden · es vorziehen zu · ↗favorisieren · lieber mögen · lieber wollen · ↗präferieren
  • (etwas) für gut befinden · (ganz) begeistert sein von · ↗(jemandem) belieben · (sich) begeistern für · eine Vorliebe haben für · gerne mögen · ↗mögen  ●  ↗(sich) loben  geh. · abfahren auf  ugs. · ich lobe mir  geh. · liken  ugs., engl. · stehen auf  ugs.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie sind sich noch nie begegnet, doch manchmal liken sie beide die Katzenfotos, die Stefan aus Berlin hochlädt.
Die Zeit, 14.01.2013, Nr. 02
Die erzeugt Facebook, wenn Freunde eines Mitglieds mit einer Firma interagieren, also beispielsweise eine Seite eines Unternehmens "liken".
Die Zeit, 27.02.2012, Nr. 09
Zitationshilfe
„liken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/liken>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Likelihood
Liierung
liieren
Ligusterschwärmer
Ligusterhecke
Liking
Likör
Liköressenz
Likörfabrik
Likörflasche