lichttechnisch

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunglicht-tech-nisch
WortzerlegungLicht-technisch
eWDG, 1969

Bedeutung

die Lichttechnik betreffend
Beispiel:
ein lichttechnischer Kongress
auf der Lichttechnik beruhend
Beispiel:
die lichttechnische Ausstattung, die lichttechnischen Anlagen eines Gebäudes

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anlage Erzeugnis Vorschrift

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›lichttechnisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bessere Werte bei den lichttechnischen Eigenschaften erhielten Geräte ab 410 Euro.
Der Tagesspiegel, 02.11.2003
Nicht jeder lichttechnisch gut ausgerüstete Club kann auf soviele Besucher zählen wie weniger gut ausgerüstete.
Süddeutsche Zeitung, 03.03.2001
Lichttechnisch gesehen geht es nach Sonnenuntergang auf unseren Straßen zu wie anno dazumal.
Die Zeit, 04.03.1999, Nr. 10
Die Gestalt dieser Gebäude ergibt sich daraus, was sie unter thermischen und lichttechnischen Anforderungen leisten sollen.
Süddeutsche Zeitung, 31.01.2002
Vor allem bei lichttechnischen Komponenten für die Leuchtenindustrie zähle Vossloh zu den weltweit führenden Produzenten und Zulieferern.
Die Welt, 06.08.1999
Zitationshilfe
„lichttechnisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/lichttechnisch>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lichttechnik
Lichtstumpf
Lichtstrom
Lichtstreuung
Lichtstreifen
Lichttherapie
Lichtton
Lichttonverfahren
lichttrunken
lichtundurchlässig