lektorieren

GrammatikVerb · lektorierte, hat lektoriert
Aussprache
Worttrennunglek-to-rie-ren (computergeneriert)
HerkunftLatein
eWDG, 1969

Bedeutung

fachsprachlich ein Manuskript, Buch prüfen, begutachten
Beispiel:
vor der Neuauflage muss das Buch noch einmal lektoriert werden
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Lektor · Lektorat · lektorieren
Lektor m. ‘Lehrer für praktische Übungen und neuere Sprachen an einer Hochschule’ (18. Jh.), zuvor ‘(ausländischer) Sprachlehrer (für moderne Sprachen) an einer Ritterakademie’ (17. Jh.), ‘Universitätslehrer’ (15. Jh.), Übernahme (anfänglich in lat. Flexion) von lat. lēctor ‘(Vor)leser’, mlat. ‘Vorleser (von Bibeltexten), Lehrer (an Klosterschulen, später auch Universitäten)’, zu lat. legere (lēctum) ‘lesen’ (s. ↗Lektion, ↗Legion). In neuerer Zeit bezeichnet Lektor auch den ‘wissenschaftlichen Mitarbeiter eines Verlags zur Begutachtung und Bearbeitung der Manuskripte’. Lektorat n. ‘Lehrauftrag, Amt, Tätigkeitsbereich eines Hochschullektors’ (19. Jh.), ‘Abteilung eines Verlags zur Begutachtung und Redaktion der Manuskripte’ (20. Jh.). lektorieren Vb. ‘ein Manuskript, Buch begutachten, redigieren’ (20. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Korrektur lesen · ↗gegenlesen  ●  lektorieren  fachspr. · ↗redigieren  fachspr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Buch Lektor Manuskript Verlag korrigieren redigieren übersetzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›lektorieren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Früher brauchte man nichts zu besorgen, da lektorierte der Chef selber.
Die Zeit, 20.03.1992, Nr. 13
Es gibt auch Kritiker, die auch selber übersetzen, lektorieren und edieren.
Die Welt, 19.03.2005
Man darf es noch nicht lesen, es muss noch lektoriert werden.
Der Tagesspiegel, 05.06.2003
Es muss nicht mehr lektoriert werden, es muss nur übersetzt werden.
Süddeutsche Zeitung, 26.03.2002
Ich lektoriere seit zwölf Jahren die Bücher von Ditfurths und bin seit einiger Zeit sein Verleger.
konkret, 1984
Zitationshilfe
„lektorieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/lektorieren>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lektorenkollektiv
Lektorat
Lektor
Lektionarium
Lektionar
Lektorin
Lektüre
Lektüreempfehlung
Lektürestunde
Lekythos