lebenstreu

GrammatikAdjektiv
Worttrennungle-bens-treu (computergeneriert)
WortzerlegungLebentreu

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Über seine Vorgeschichte schwieg er; wer sie in ihrem romantischen Verlauf kennenlernen will, lese O.E. Hartlebens lebenstreue Novelle »Der römische Maler«.
Witkowski, Georg: Von Menschen und Büchern, Erinnerungen 1863-1933. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 4923
Zitationshilfe
„lebenstreu“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/lebenstreu>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebenstraum
Lebensthema
Lebenstätigkeit
Lebenstag
Lebensstrom
lebenstüchtig
Lebenstüchtigkeit
Lebensüberdruß
lebensüberdrüssig
Lebensuhr