krallenförmig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungkral-len-för-mig
WortzerlegungKralle-förmig

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In einem späten Selbstbildnis sieht man den Künstler gar im Adlerkostüm, auf den Schuhen dicke, krallenförmige Farbkleckse.
Die Zeit, 22.09.2005, Nr. 39
Dann reißt er mit zwei Reihen krallenförmiger Zähne den Kadaver auseinander, pumpt ätzendes Verdauungssekret hinein und saugt sein Opfer aus.
Die Zeit, 05.07.1996, Nr. 28
Zitationshilfe
„krallenförmig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/krallenförmig>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
krallenartig
Krallenaffe
krallen
Kralle
krall
Krallenfrosch
Krallenspur
krallig
Kram
Krambambuli