kraftvoll

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungkraft-voll
WortzerlegungKraft-voll
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiele:
eine kraftvolle Gestalt, Persönlichkeit
ein kraftvoller Stoß, Ruck, Schlag
sein kraftvolles Auftreten, Eingreifen
sich kraftvoll bewegen
etw. kraftvoll tun

Thesaurus

Synonymgruppe
bärenstark · ↗kraftstrotzend · kraftvoll · ↗kräftig · ↗kämpferisch · ↗machtvoll  ●  ↗(körperlich) stark  Hauptform · Bärenkräfte haben  fig.
Assoziationen
Synonymgruppe
kernig · kraftvoll · ↗kräftig · ↗markig · nicht zimperlich · ↗plakativ · ↗prägnant
Assoziationen
Synonymgruppe
dynamisch · ↗energiegeladen · ↗energievoll · ↗energisch · kraftvoll · ↗lebhaft · ↗schnittig · ↗schwungvoll · voll innerer Kraft  ●  mit Kawumm  ugs. · mit Musik dahinter  ugs. · mit Wumm  ugs. · unter Dampf stehen(d)  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Absprung Antritt Aufschwung Bariton Duktus Farbigkeit Grundschlag Konjunkturaufschwung Oppositionsarbeit Pinselstrich Sopran Sound Spielweise Sprint Wirtschaftsaufschwung athletisch ausdauernd ausdrucksstark dynamisch elegant energisch expressiv geschmeidig morgen pflügen poetisch vital zubeißen zupacken zupackend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kraftvoll‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eigentlich gälte es also einen kraftvollen Start in eine neue Ära zu feiern.
Süddeutsche Zeitung, 19.02.1998
Der sonst auf jugendliche Helden abonnierte Darsteller ist ein kraftvoller Heine.
Der Tagesspiegel, 15.12.1997
Die Herren hoben alle ruckartig die Köpfe wie zu einem besonders kraftvollen Nicken.
Nadolny, Sten: Selim oder Die Gabe der Rede, München: Piper 1997 [1990], S. 436
So war denn auch an ein kraftvolles Auftreten nach außen nicht zu denken.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. II,1. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1893], S. 20217
Mit leicht gespreizten und gekrümmten Fingern mußte sie kraftvoll in die Augen des Gegners stoßen.
Jentzsch, Kerstin: Ankunft der Pandora, München: Heyne 1997 [1996], S. 153
Zitationshilfe
„kraftvoll“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/kraftvoll>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kraftverlust
Kraftverkehrstarif
Kraftverkehr
Kraftvergeudung
Kraftübung
Kraftvorrat
Kraftwagen
Kraftwerk
Kraftwerkbetreiber
Kraftwerker