kostenneutral

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungkos-ten-neu-tral · kos-ten-neut-ral
WortzerlegungKosten-neutral
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden

Thesaurus

Synonymgruppe
kostenneutral · ohne Mehrkosten · ohne Zusatzkosten · ohne zusätzliche Kosten

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschluß Arbeitszeitverkürzung Einführung Konzept Lohnerhöhung Lohnpolitik Lösung Modell Reform Regelung Tarifabschluß Umschichtung Umsetzung Umstellung Verteilungsspielraum Vorschlag ausfallen einigermaßen erfolgen finanzieren geschehen gestalten insgesamt möglichst nahezu realisieren umsetzen verwirklichen Änderung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kostenneutral‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem sei die Erhaltung des Parks für die Stadt nicht kostenneutral.
Die Welt, 04.02.2004
Die Reform ist in sich kostenneutral - wir strukturieren nur um.
Bild, 13.03.2000
Die Stadt forderte allerdings, daß dieser neue Service kostenneutral sein sollte.
Süddeutsche Zeitung, 19.01.1999
Insgesamt ist der Aufbau Ost für euch ein kostenneutrales Projekt.
Die Zeit, 13.01.2014, Nr. 02
Der Vorschlag dürfe nur kostenneutral, also ohne Staatszuschuß, verwirklicht werden.
Der Spiegel, 13.05.1985
Zitationshilfe
„kostenneutral“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/kostenneutral>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kostennachweis
Kostennachteil
Kostenminimierung
Kostenminderung
Kostenmiete
Kostenniveau
Kostennote
Kostenoptimierung
kostenorientiert
Kostenpauschale