koloristisch

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungko-lo-ris-tisch (computergeneriert)
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›koloristisch‹ als Letztglied: ↗zeitkoloristisch
eWDG, 1969

Bedeutung

die Farbgebung betreffend, farblich
Beispiele:
ein Maler mit ungewöhnlicher koloristischer Begabung, sicherem koloristischen Empfinden
Das Bild ... hat besonders koloristisch ausgezeichnete Eigenschaften [RathenauBriefe1,108]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Begabung Differenzierung Effekt Finesse Kühnheit Reichtum Reiz Wirkung formal harmonisch kompositorisch malerisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›koloristisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Koloristisch wirkte das Bild in seinen lichten gelben und grünen Tönen gar nicht so übel.
Witkowski, Georg: Von Menschen und Büchern, Erinnerungen 1863-1933. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 4925
So koloristisch aufgerauht hat sich Bildraum seit den Tagen des späten Tizian nicht mehr gezeigt.
Die Zeit, 29.11.1991, Nr. 49
Beide waren gebürtige Holländer, zurückhaltend im Ausdruck, aber mit feinstem koloristischem Sinn begabt.
Lehmann, A.: Malerei und Plastik. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 5764
Terzverwandte Klänge erscheinen seltener und haben alsdann mehr konstruktive als koloristische Bedeutung.
Gerber, Rudolf: Brahms. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1952], S. 4950
Von dieser koloristischen und plastischen Aufbereitung waren nur noch minimale Spuren vorhanden, als die Figuren 1811 entdeckt wurden.
Süddeutsche Zeitung, 03.06.2003
Zitationshilfe
„koloristisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/koloristisch>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kolorist
Kolorismus
Kolorimetrie
Kolorimeter
Kolorierung
Kolorit
Koloskop
Koloskopie
Koloss
kolossal