kolonisieren

GrammatikVerb · kolonisiert, kolonisierte, hat kolonisiert
Aussprache
Worttrennungko-lo-ni-sie-ren (computergeneriert)
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›kolonisieren‹ als Erstglied: ↗Kolonisierung  ·  mit ›kolonisieren‹ als Letztglied: ↗dekolonisieren · ↗entkolonisieren
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
ein fremdes Gebiet, besonders in Übersee, zur Kolonie machen
Beispiel:
Engländer und Franzosen hatten große Teile von Afrika kolonisiert
2.
bisher unbebaute oder rückständige Landesteile wirtschaftlich erschließen
Beispiele:
Sumpfgebiete entwässern und kolonisieren
Dr. Rommel, der ... einen verlorenen Landstrich kolonisiert und eine beinahe ruinierte Bauernschaft wieder zu wirksamer Tätigkeit erzogen hatte [St. ZweigBalzac233]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Kolonie · kolonial · Kolonialwaren · Kolonist · kolonisieren · Kolonisation
Kolonie f. ‘Ansiedlung bzw. Personengruppe gleicher Nationalität außerhalb des Mutterlandes, durch Unterwerfung angeeignetes und in Abhängigkeit gehaltenes (meist überseeisches) Gebiet’, entlehnt (16. Jh.) aus lat. colōnia ‘Bauerngut, Pachtgut, Ansiedlung, Niederlassung’, möglicherweise unter Einfluß von mfrz. frz. colonie, das zunächst (als Ausdruck der Geschichtswissenschaft) auf die griechischen und römischen Kolonien, dann (seit dem 16. Jh.) auf die überseeischen Kolonien der damaligen Weltmächte Spanien und Portugal bezogen wird. Das Substantiv ist eine Ableitung von lat. colere ‘bebauen, (be)wohnen, pflegen, ehren’ (s. ↗Kult, ↗Kultur). kolonial Adj. ‘die Kolonien betreffend, aus ihnen stammend’ (19. Jh.), Übernahme von frz. colonial, seit etwa 1800 besonders in Zusammensetzungen wie Kolonialgeschichte, -handel, -politik. Kolonialwaren Plur. ‘Lebens- und Genußmittel aus Übersee’, zunächst für die durch Beschluß Napoleons (1810) im Rahmen der Kontinentalsperre mit einer Steuer belegten Waren dieser Art; zuvor Koloniewaren (Ende 18. Jh.). Kolonist m. ‘Siedler in einer Kolonie’ (2. Hälfte 18. Jh.), engl. colonist. kolonisieren Vb. ‘besiedeln, wirtschaftlich erschließen’ (2. Hälfte 18. Jh.), ‘eine Kolonie gründen, als Kolonie erobern’ (19. Jh.), engl. to colonize. Davon unabhängig ‘ansässig, einheimisch machen’ (vereinzelt 16. Jh.). Kolonisation f. ‘Besiedlung, Erschließung erworbenen, eroberten, unzureichend genutzten Landes’ (um 1800), engl. colonization.

Thesaurus

Synonymgruppe
begehbar machen · ↗besiedeln · ↗bevölkern · ↗erschließen (Bauland, Gebiet) · kolonisieren · ↗kultivieren · nutzbar machen · urbar machen · zugänglich machen
Synonymgruppe
kolonialisieren · kolonisieren
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Brite Erde Europäer Gebiet Grieche Mars Mond Osten besetzen erobern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kolonisieren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als Illusion erwiesen sich die Pläne, die Welt außerhalb der Erde zu kolonisieren, und das ist gut so.
Süddeutsche Zeitung, 18.07.1994
Ich habe das Wort "wieder zu kolonisieren" sehr bedacht ausgesprochen.
o. A.: Konrad Adenauer auf der Grünen Woche, 01.02.1953, S. 18
In den drei vorangehenden Jahrhunderten hatte Europa fast die ganze Welt für sich entdeckt, erschlossen oder kolonisiert.
Die Welt, 29.04.2006
Frankreich expandiert und kolonisiert nicht nur, mit Deutschland verglichen, frühzeitig nach außen.
Elias, Norbert: Über den Prozeß der Zivilisation - Soziogenetische und psychogenetische Untersuchungen Bd. 1, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1992 [1939], S. 18
Um 1900 waren diese Anschauungen in der westlichen Welt Allgemeingut, gerade in jener Zeit also, als sie Afrika eroberte und kolonisierte.
Jahn, Janheinz: Afrika. Der neue Partner in der Weltgeschichte. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1965], S. 36441
Zitationshilfe
„kolonisieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/kolonisieren>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kolonisatorisch
Kolonisator
Kolonisation
Kolonie
Kolonialzeit
Kolonisierung
Kolonist
Kolonnade
Kolonne
Kolonnenfahrt