Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

kollationieren

GrammatikVerb · kollationierte, hat kollationiert
Aussprache
Worttrennungkol-la-ti-onie-ren · kol-la-tio-nie-ren (computergeneriert)
HerkunftLatein
eWDG, 1969

Bedeutung

eine Abschrift mit dem Original vergleichen, die Übereinstimmung eines Textes mit der Vorlage prüfen
Beispiele:
der Forscher kollationierte sämtliche Handschriften des mittelhochdeutschen Epos
bei der Buchführung werden die Buchungen mit den Belegen kollationiert
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Kollation · kollationieren
Kollation f. ‘Vergleich zwischen Abschrift und Original’ (16. Jh.), in der Fachsprache der Buchhändler und -binder (im Anschluß an den älteren verbalen Gebrauch, s. unten) ‘Prüfung der Druckbogen oder -seiten auf Vollzähligkeit’ (18. Jh.), Entlehnung aus lat. collātio (Genitiv collātiōnis) ‘Zusammenstellung, Vereinigung, Vergleichung’, mlat. ‘Vergleich zwischen Kopie und Original’, das zu collātum, dem Part. Perf. von lat. cōnferre ‘zusammentragen, vergleichen’, gebildet ist. kollationieren Vb. ‘eine Abschrift mit dem Original vergleichen’ (16. Jh.), ‘Druckbogen oder -seiten auf Vollzähligkeit prüfen’ (17. Jh.), mlat. collationare.

Thesaurus

Synonymgruppe
kollationieren · ↗vergleichen
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst 1910 brachte der deutsche Romanist Leo Jordan eine verläßliche Ausgabe der „Mondfahrt“ heraus, für die die beiden überlieferten Handschriften kollationiert wurden.
Die Zeit, 26.09.1986, Nr. 40
St. ordnete Mozarts Nachlaß, kollationierte den Erstdruck von dessen Requiem und half Konstanze Mozart und G. N.
o. A.: S. In: Brockhaus-Riemann-Musiklexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1989], S. 1299
Zitationshilfe
„kollationieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/kollationieren>, abgerufen am 18.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kollation
Kollateralschaden
Kollateralgefäß
kollateral
Kollar
Kollatur
kollaudieren
Kolleg
Kollege
Kollegenfrau