jüngsthin

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungjüngst-hin
Wortzerlegungjüngsthin
eWDG, 1969

Bedeutung

veraltet neulich
Beispiel:
wir haben jüngsthin von ihm gesprochen
Zitationshilfe
„jüngsthin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/jüngsthin>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
jüngstens
Jüngstenrecht
jungsteinzeitlich
Jungsteinzeit
Jüngste
jüngstvergangen
Jungtier
Jungtierherde
Jungtrieb
Jungtürke