irrigerweise

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungir-ri-ger-wei-se (computergeneriert)
Wortzerlegungirrig-weise
eWDG, 1969

Bedeutung

irrtümlicherweise
Beispiele:
etw. irrigerweise glauben, behaupten, tun
ich habe Ihnen irrigerweise einen falschen Zeitpunkt genannt

Thesaurus

Synonymgruppe
auf einem Fehler beruhen(d) · ↗fälschlich · ↗fälschlicherweise · irrigerweise · ↗irrtümlich · irrtümlich für (...) gehalten · ↗irrtümlicherweise  ●  ↗vermeintlich  Hauptform
Assoziationen
Zitationshilfe
„irrigerweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/irrigerweise>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Irrigator
Irrigation
irrig
Irrgläubige
irrgläubig
irrigieren
irritabel
Irritabilität
Irritation
irritieren