inkonstant

GrammatikAdjektiv
Worttrennungin-kon-stant · in-kons-tant

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dem Mercedes-Piloten aus Wiesbaden glückten zwar bereits zwei Siege, aber insgesamt ist der Silberpfeil zu inkonstant.
Die Zeit, 25.07.2013 (online)
DochDoch noch spielt Neuville nur allzu inkonstant, weshalb schon öffentlich über sein Ausscheiden aus dem Nationalteam gemutmaßt wird.
Süddeutsche Zeitung, 23.11.2002
Aber auswärts spielt das Team zu inkonstant.
Der Tagesspiegel, 06.12.2004
Zitationshilfe
„inkonstant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/inkonstant>, abgerufen am 21.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Inkonsistenz
inkonsistent
Inkonsequenz
inkonsequent
Inkongruenz
Inkonstanz
inkontinent
Inkontinenz
Inkontro
inkonvenabel