instandsetzen

Alternative Schreibungin Stand setzen
GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungin-stand-set-zen ● in Stand set-zen
Wortzerlegunginstandsetzen
Rechtschreibregeln§ 39 (E3.1)
Wortbildung mit ›instandsetzen‹ als Erstglied: ↗Instandsetzung

Thesaurus

Synonymgruppe
in Stand setzen · instand setzen · ↗renovieren · ↗überholen  ●  in Schuss bringen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(eine) Reparatur durchführen · (eine) Reparatur vornehmen · (einen) Mangel beheben · (einen) Mangel beseitigen · (einen) Schaden beheben · (einen) Schaden beseitigen · ↗(wieder) herrichten · (wieder) in Gang bringen · (wieder) in Stand setzen · (wieder) in einen gebrauchsfähigen Zustand versetzen · (wieder) instand setzen · (wieder) zum Laufen bringen  ●  ↗reparieren  Hauptform · ↗richten  süddt. · (wieder) ganz machen  ugs. · ↗(wieder) heil(e) machen  ugs. · ↗(wieder) hinbekommen  ugs.
Unterbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor allem wird es uns instandsetzen, alle diese Dinge so schnell wie möglich auszuführen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1941]
Als die Villa vor sieben Jahren gefunden war, glaubte man noch, sie instandsetzen und umbauen zu können.
Die Zeit, 08.06.1984, Nr. 24
Die durch den Fliegerangriff 1944 beschädigte Kapelle konnte ab 1948 instandgesetzt werden.
o. A.: Lexikon der Kunst - A. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 22702
Dadurch wird die Musik instandgesetzt, die Verklammerung mit den anderen Künsten zu lockern.
Vetter, Walther u. Fleischer, Ulrich: Aristoteles. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 17711
Zitationshilfe
„instandsetzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/instandsetzen>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
in Stand
in spe
in Sonderheit
in puncto
in praxi
in summa
in vivo
in-
In-Kraft-Treten
In-sich-Geschäft