hochsommerlich

GrammatikAdjektiv · ohne Steigerung
Aussprache
Worttrennunghoch-som-mer-lich
WortzerlegungHochsommer-lich
eWDG, 1969 und DWDS, 2016

Bedeutung

für den Hochsommer typisch Quelle: DWDS, 2016
Beispiele:
hochsommerlich warme Tage
hochsommerliches Wetter

Den originalen WDG-Artikel können Sie hier anschauen.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Grad Hitze Nachmittag Temperatur Ware Wetter Witterung Wärme heiß weiterhin überall

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hochsommerlich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei hochsommerlichen Temperaturen vermochte sich jedoch keine der beiden Teams hochkarätige Chancen zu erspielen.
Die Zeit, 19.08.2012 (online)
Angesichts der hochsommerlichen Temperaturen könne der Handel aber zufrieden sein.
Die Welt, 11.08.2003
Zwei Stunden lang blieben alle Teilnehmer trotz hochsommerlicher 28 Grad dabei.
Der Tagesspiegel, 28.07.2003
Auch für viele Tiere sind hochsommerliche Temperaturen kein reines Vergnügen mehr.
Süddeutsche Zeitung, 17.08.1998
An einem langen Holztisch saßen ein paar Vereinsmitglieder in hochsommerlicher Kleidung.
Suter, Martin: Lila, Lila, Zürich: Diogenes 2004, S. 139
Zitationshilfe
„hochsommerlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/hochsommerlich>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hochsommer
Hochsitz
hochsinnig
Hochsinn
Hochsilo
Hochsommertag
Hochspannung
Hochspannungsanlage
Hochspannungskabel
Hochspannungsleitung