hochkomplex

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunghoch-kom-plex
Wortzerlegunghoch-komplex

Thesaurus

Synonymgruppe
ausgefeilt · ausgeklügelt · durchdacht · hochkomplex · kaum zu durchschauen · komplex · ↗kompliziert · ↗kunstvoll · mit großer Kunstfertigkeit geknüpft · mit viel Raffinement (konstruiert) · ↗raffiniert · vielfältig (miteinander) verflochten  ●  ↗ausgefuchst  ugs. · ↗fein gesponnen  geh. · ↗feingesponnen  geh.
Assoziationen
  • clever · ↗intelligent (Sache) · ↗pfiffig (Sache) · ↗schlau (Sache) · ↗smart  ●  (bei einer Sache) hat sich jemand etwas gedacht  ugs. · (bei einer Sache) hat sich jemand etwas überlegt  ugs.
  • subtil  ●  ↗feingeschliffen  geh., fig. · ↗feinsinnig  geh., Hauptform · feinziseliert  geh., fig.
  • (das ist) das Interessante (an)  ●  (das ist) der springende Punkt  fig. · das ist der Witz an der Sache  Redensart · darum geht es ja gerade!  ugs., variabel

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ablauf Angelegenheit Anlage Chip Computerprogramm Finanzprodukt Gebilde Gerät Geschehen Gesellschaft Gewebe Komposition Konstruktion Maschine Maschinerie Materie Netzwerk Organismus Partitur Produkt Prozeß Sachverhalt Software Struktur System Technologie Thema Theorie Vorgang oft

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hochkomplex‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist ein hochkomplexer Prozess, in den wir da eingreifen müssen.
Der Tagesspiegel, 29.11.2004
Sind in einer hochkomplexen Welt nicht längst auch einfache Entscheidungen ungeheuer kompliziert geworden?
Die Zeit, 02.05.1997, Nr. 19
Wenn man diese theoretische Beschreibung akzeptiert, kann man über hochkomplexe Gesellschaften andere Behauptungen gar nicht aufstellen.
Habermas, Jürgen: Theorie des kommunikativen Handelns - Bd. 2. Zur Kritik der funktionalistischen Vernunft, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1981, S. 431
In der Tat ist Kategorienerkenntnis eine hochkomplexe Form der Erkenntnis.
Hartmann, Nicolai: Der Aufbau der realen Welt, Berlin: de Gruyter 1940, S. 9
Menschliches Verhalten wird mit deren Hilfe als Verhalten lebender, hochkomplexer Systeme definiert, das durch innere Mechanismen bestimmt wird.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - P. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 8838
Zitationshilfe
„hochkomplex“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/hochkomplex>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hochkommissar
hochkommen
hochkochen
hochklettern
Hochklassik
hochkompliziert
Hochkonjunktur
hochkönnen
hochkonzentriert
hochkrabbeln