hitzig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunghit-zig
Wortbildung mit ›hitzig‹ als Erstglied: ↗Hitzigkeit
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
heftig, leidenschaftlich, ungestüm
Beispiele:
ein hitziges Temperament
ein hitziger Verteidiger von etw. sein
hitzige Streitgespräche, Wortgefechte wurden geführt
die Diskussion, Debatte war hitzig
Man sieht demnach, daß Doktor Bedros Altouni ein sehr hitziger Vertreter der westlichen Wissenschaft war [WerfelMusa Dagh384]
Jugend ist heute die hitzige Parteigängerin der Vergangenheit [Th. Mann12,500]
Die Geister sind hitzig in solchen Zeiten [BrechtCarrar34]
Sie muß heiraten. Sie hat zu hitziges Blut [KlabundBorgia100]
jähzornig, aufbrausend
Beispiele:
Die Bevölkerung war ihrem rauhen, hitzigen, aber geschickten Arzt nicht weniger gewogen [CarossaJahr14]
Die Vorgesetzten aber waren hitzig wie die Hofhähne [StrittmatterWundertäter422]
2.
heiß, fiebrig
Beispiele:
Hitziges Rot färbte die Backen des Obersten Mutius [A. ZweigEinsetzung36]
mit hitzigen Wangen ... und raschen Kopf- und Handbewegungen fing sie an [Th. MannBuddenbrooks1,391]
als sie am Ziel eintrafen, lag der Vergiftete in hitzigem Fieber [MusilDrei Frauen42]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Hitze · erhitzen · hitzig · Hitzkopf · Hitzschlag
Hitze f. ‘übergroße Wärme’, übertragen ‘Erregung, Heftigkeit, Leidenschaft’. Die femininen jō-Stämme ahd. hizza (um 800), mhd. hitze, mnd. hitte, hette, mnl. nl. hitte sowie anord. hita f. und hiti m. sind ablautende Abstraktbildungen zu dem unter ↗heiß (s. d.) dargestellten Adjektiv. erhitzen Vb. ‘heiß machen, stark erwärmen’, übertragen ‘in Aufregung bringen’, (reflexiv) ‘sich erregen’, ahd. irhizzen, mhd. erhitzen ‘heiß werden, heiß machen’, Präfixbildung zu heute nicht mehr üblichem hitzen ‘heiß sein oder werden, heiß machen, Hitze geben’, ahd. hizzōn (um 800), mhd. hitzen. hitzig Adj. ‘heftig, leidenschaftlich, ungestüm, aufbrausend’, mhd. hitzec, hitzic. Hitzkopf m. ‘rasch aufbrausender, unbesonnener Mensch’ (18. Jh.). Hitzschlag m. (Mitte 19. Jh.), älter Hitzstich (16. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
emotional erregt · ↗heißblütig · ↗leidenschaftlich · mit Verzückung · ↗temperamentvoll · ↗ungestüm · voller Leidenschaft  ●  ↗feurig  ugs. · hitzig  ugs.
Synonymgruppe
furios · glühend · ↗heftig · hitzig · ↗rasend · ↗stürmisch · ↗turbulent · ↗ungestüm · ↗unruhig · ↗wild  ●  ↗ungezügelt  selten
Zoologie
Synonymgruppe
bockig (Schaf & Ziege) · ↗brunftig · ↗brünstig · ↗bullig (Kühe) · ↗fiebrig · ↗heiß · hitzig · ↗läufig · ochselig (Kühe) · rammelig · ↗raunzig (Katze) · ↗rauschig (Schwein) · rinderig (Kühe) · ↗rollig (Katzen) · ↗rossig (Stuten) · ↗stierig (Kühe)  ●  ↗paarungsbereit  Hauptform
Assoziationen
Synonymgruppe
aggressiv · ↗erbittert · ↗hart · hitzig · ↗scharf · ↗vehement

Typische Verbindungen
computergeneriert

Atmosphäre Aufwallung Bietergefecht Bietgefecht Debatte Derby Diskussion Disput Duell Fieber Frieselfieber Gefecht Gemüt Kontroverse Landtagsdebatte Parlamentsdebatte Rededuell Schlagabtausch Schlussphase Streitgespräch Temperament Wortgefecht Wortwechsel debattiert diskutiert geführt kampfbetont kontrovers teils teilweise

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hitzig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die jungen Spieler sind die hitzige Atmosphäre noch nicht gewohnt.
Die Welt, 26.10.2004
Der Abstimmung ging eine zeitweise sehr hitzig geführte Diskussion voraus.
Süddeutsche Zeitung, 04.05.1995
So ein hitziges Temperament war vielleicht gut für einen Liebhaber.
Morgner, Irmtraud: Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura, Berlin: Aufbau-Verl. 1974, S. 440
Er fing langsam zu sprechen an, wurde aber schnell hitziger.
Huch, Ricarda: Der Dreißigjährige Krieg, Wiesbaden: Insel-Verl. 1958 [1914], S. 1063
Die Diskussion beginnt hitzig und die Lage peinlich zu werden.
Oheim, Gertrud: Einmaleins des guten Tons, Gütersloh: Bertelsmann 1957 [1955], S. 464
Zitationshilfe
„hitzig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/hitzig>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hitzewelle
Hitzewallung
Hitzetief
Hitzetest
Hitzestau
Hitzigkeit
Hitzkopf
hitzköpfig
Hitzpocke
Hitzschlag