hineinstehen

GrammatikVerb
Worttrennunghi-nein-ste-hen · hin-ein-ste-hen (computergeneriert)
Wortzerlegunghinein-stehen
eWDG, 1969

Bedeutung

Jägersprache
Beispiel:
eine Fährte steht in eine Dickung hinein (= führt in eine Dickung hinein)

Typische Verbindungen
computergeneriert

bis

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinstehen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hinten vor dem kleinen Fenster stand ein Bett schräg in den Raum hinein.
Cotton, Jerry [d.i. Hober, Heinz Werner]: Die Killer sind unter uns, Bergisch Gladbach: Bastei [1971] [1956], S. 39
Dicht an dicht standen die Fans auf dem Platz und bis weit in alle Ausgänge hinein.
Süddeutsche Zeitung, 25.05.2001
Sonst steht man nämlich da mit seinen Skiern und auf den müden Beinen, bis in die Nacht hinein.
Die Zeit, 27.01.1992, Nr. 04
Auf den Türmen nur standen die Posten und spähten in den Himmel hinein.
Apitz, Bruno: Nackt unter Wölfen, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1961 [1958], S. 260
Am Eingang stehen viele Studenten vor braunen Blechkästen, stecken Geld und eine Plastikkarte hinein.
Der Tagesspiegel, 21.10.2002
Zitationshilfe
„hineinstehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/hineinstehen>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinstecken
hineinstechen
hineinstampfen
hineinspringen
hineinsprechen
hineinstehlen
hineinsteigen
hineinsteigern
hineinstellen
hineinstolpern