hineinstürmen

GrammatikVerb
Worttrennunghi-nein-stür-men · hin-ein-stür-men
Wortzerlegunghinein-stürmen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

ins Innere stürmen

Typische Verbindungen
computergeneriert

stürmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinstürmen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit jauchzender Freude stürmte ich in die neue Bahn hinein.
Blos, Wilhelm: Denkwürdigkeiten eines Sozialdemokraten, Bd. 1. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1914], S. 4860
Und er sprang auf und stürmte in die Nacht hinein.
Bodenreuth, Friedrich [d.i. Jaksch, Friedrich]: Alle Wasser Böhmens fließen nach Deutschland, Berlin: Büchergilde Gutenberg 1938 [1937], S. 180
Siegreich stürmte die deutsche Wehrmacht dann in den sowjetischen Raum hinein.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1943]
Brüllend stürmte der Tornado davon, immer tiefer in die Wüste hinein.
Moers, Walter: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 390
Kurz darauf rollt ein Sondereinsatzkommando an, sprengt die Wohnungstür, stürmt hinein.
Bild, 28.11.1998
Zitationshilfe
„hineinstürmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/hineinstürmen>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinstrecken
hineinstoßen
hineinstopfen
hineinstolpern
hineinstellen
hineinstürzen
hineintappen
hineintragen
hineintrauen
hineinträufeln