hilfsbereit

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunghilfs-be-reit
WortzerlegungHilfe-bereit
eWDG, 1969

Bedeutung

bereit zu helfen
Beispiele:
hilfsbereite Freunde, Nachbarn, Kollegen
hilfsbereit sein
sich hilfsbereit zeigen

Thesaurus

Synonymgruppe
aufopfernd · ↗edel · ↗edelmütig · hilfsbereit · ↗selbstlos · ↗selbstvergessen · ↗solidarisch · sozial eingestellt · ↗uneigennützig  ●  ↗altruistisch  geh.
Assoziationen
  • (eine) Seele von Mensch · ↗gut · ↗gutmütig · ↗gütig · ↗herzensgut · ↗menschlich
  • (ein) feiner Zug (von jemandem) · ↗edel · ↗edelmütig · ↗gentlemanlike · ↗nobel
  • (am) Helfersyndrom (leiden) · (übertrieben) hilfsbereit (sein)
  • nicht alles für sich haben wollen · teilen können · verzichten können  ●  (anderen) auch etwas gönnen  ugs.
Synonymgruppe
Hand in Hand · Schulter an Schulter · Seite an Seite · ↗einmütig · ↗einträchtig · ↗einvernehmlich · füreinander einstehend · geeint · ↗geschlossen · ↗gleichgesinnt · hilfsbereit · im Team · in Zusammenarbeit · ↗kameradschaftlich · ↗kollegial · ↗kollektiv · ↗kooperativ · ↗miteinander · ↗partnerschaftlich · ↗solidarisch · verbündet · vereint · zusammenhaltend · zusammenstehend  ●  eines Sinnes  geh., veraltet · unanim  fachspr.
Assoziationen
Synonymgruppe
(am) Helfersyndrom (leiden) · (übertrieben) hilfsbereit (sein)
Assoziationen
Synonymgruppe
(jemandem) behilflich · ↗erbötig (zu)  ●  hilfsbereit  Hauptform
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Mitmensch allzeit aufgeschlossen charmant einfühlsam freundlich fürsorglich gastfreundlich gewissenhaft gutmütig gütig humorvoll höflich kameradschaftlich kompetent kontaktfreudig lebenslustig liebenswert liebenswürdig mitfühlend nett rücksichtsvoll selbstlos stets tolerant umgänglich verständnisvoll warmherzig zuverlässig zuvorkommend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hilfsbereit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich bin ruhig, hilfsbereit, vielseitig interessiert - stehe mit beiden Beinen im Leben.
Bild, 16.09.2002
Er weiß nur Gutes über die Deutschen zu sagen; sie erscheinen ihm hilfsbereit, geduldig, freundlich.
Die Zeit, 11.09.1970, Nr. 37
Für gewöhnlich ist er alles andere als hilfsbereit und mitteilungsbedürftig.
Becker, Jurek: Amanda herzlos, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1993 [1992], S. 320
Ich bin auch hilfsbereit und verschwiegen, und ich bin nicht kühl, eher herzlichter als Nina.
Rinser, Luise: Mitte des Lebens, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1952 [1950], S. 89
Sie tragen eine korrekt gehende Uhr am Handgelenk, sind überaus pünktlich und auf eine unpersönliche Art stets freundlich und hilfsbereit.
Knef, Hildegard: Der geschenkte Gaul, Berlin: Ullstein 1999 [1970], S. 189
Zitationshilfe
„hilfsbereit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/hilfsbereit>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hilfsbedürftigkeit
Hilfsbedürftige
hilfsbedürftig
Hilfsbedarf
Hilfsassistent
Hilfsbereitschaft
Hilfsbibliothek
Hilfsbischof
Hilfsbremser
Hilfsdienst