herunterschrauben

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennunghe-run-ter-schrau-ben · her-un-ter-schrau-ben
Wortzerlegungherunter-schrauben
eWDG, 1969

Bedeutung

den Docht zurückdrehen
Beispiele:
den Docht (der Lampe) herunterschrauben
Dann stand sie auf, schraubte die Petroleumlampe etwas herunter [H. W. RichterSpuren30]
übertragen etw. reduzieren
Beispiele:
seine Erwartungen, Ansprüche herunterschrauben
[es wird niemand verlangen] das Niveau eines Romans solle auf die geistigen Fähigkeiten eines Kindes heruntergeschraubt werden [Neue dt. Lit.1956]

Thesaurus

Synonymgruppe
(etwas) herunterfahren · ↗absenken · ↗dämpfen · ↗einschränken · ↗ermäßigen · ↗erniedrigen · ↗herabsetzen · herunterfahren mit · heruntergehen mit · ↗heruntersetzen · ↗kürzen · ↗mindern · ↗nachlassen · ↗reduzieren · ↗schmälern · ↗senken · ↗unterbieten · ↗verkleinern  ●  ↗zurückfahren  fig. · herunter schrauben  ugs. · herunterschrauben  ugs. · runterfahren  ugs. · ↗runtergehen  ugs.
Assoziationen
  • (stark) einbrechen  fig., variabel · (stark) sinken (Kurse, Preise)  Hauptform · ↗abstürzen  fig. · in den Keller rauschen  fig. · in den Keller gehen  ugs., fig.
  • (durch gewaltsamen Eingriff) stark vermindern · ↗dezimieren · ↗verringern

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ambition Analyst Anforderung Anspruch Anspruchsdenken Defizit Erwartung Forderung Gesamtjahr Gewinnerwartung Gewinnprognose Investmentbank Kapazität Leitzins Maß Minimum Niveau Prognose Prozentpunkt Quartal Umsatzprognose Wachstumserwartung Wachstumsprognose Zins deutlich schrauben weiter

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herunterschrauben‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings schraubten sie ihre Erwartungen für die kommenden Monate deutlich herunter.
Die Zeit, 27.08.2012 (online)
Diese seien für die Armen eingeführt worden und könnten nicht heruntergeschraubt werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1977]
Latent besteht die Gefahr, die sportlichen Ambitionen mangels Geld kräftig herunterschrauben zu müssen.
Der Tagesspiegel, 14.04.2004
Und was die Fähigkeiten der Deutschen angeht, so muss der Bundesregierung daran gelegen sein, mancherorts zu hohe Erwartungen herunterzuschrauben.
Süddeutsche Zeitung, 14.09.1999
Er kommt, kommt zügig zur Sache, entschuldigt sich für den erhöhten Sitz und will ihn gleich herunterschrauben.
konkret, 1982
Zitationshilfe
„herunterschrauben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/herunterschrauben>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herunterschnurren
herunterschneiden
herunterschnallen
herunterschmeißen
herunterschlucken
herunterschütteln
herunterschütten
herunterschwingen
heruntersegeln
heruntersehen